Frage von Arister, 40

Diese Frage gibt es?

Hallo, irgendwie seltsam! Trinke immer am Fenster Kaffe, seit einiger Zeit hat mein Nachbar einen Spiegel rausgeholt, der wenn die Sonne scheint, mich blendet. Ehrlich gesagt stört es mich. Lange habe ich es beobachtet und mir nichts dabei gedacht( kann ja Zufall sein, das dieser Spiegel so steht wie er steht). Nach einer Weile finde ich ist es Absicht. Habe mich einbischen Informiert und bin auf Feng-shui gestoßen( Spiegel und Energie). Was ist da dran? Wie kann ich mich schützen und muss ich irgendetwas beachten? Das einzige was ich bis jetzt unternommen habe, wenn die Sonne scheint, trinke ich meinen Kaffe immer noch an der gleichen Stelle, aber mit Sonnenbrille, dann werde ich nicht so geblendet:-)

Antwort
von Gronkor, 6

Das mit der Sonnenbrille ist schon mal gar keine so schlechte Idee. Die antiken chinesischen Feng-Shui-Meister haben es meines Wissens ganz genau so gemacht - und es hat auch immer funktioniert!

Um die Wirkung noch zu verstärken, würde ich Dir empfehlen, statt Kaffee Alsterwasser (am Bestem aus Holunderbrause und "Tsingtao"-Bier) zu trinken und bei jedem zweiten Schluck das Mantra "Om mani padme hum" zu rezitieren.

Im Idealfall nagelst Du noch ein Stück Tofu oder Seitan ans Fensterkreuz (immer in Sichtweite des Nachbarn) - dann solltest Du eigentlich gegen die reflektierten bösen Energien gefeit sein.

Wenn das alles nichts hilft, empfehlen wir, dem Nachbarn an einem ungeraden Tag bei abnehmendem Mond vegane Chilisoße in den Briefkasten zu gießen. Dieses Mittel hat eigentlich noch nie versagt. Wenn er dann den Spiegel nicht abnimmt, wenden sich nämlich die dämonischen Energien gegen ihn selbst!

Der Segen der fünf Elemente sei stets mit Deinem Geiste!

Antwort
von Prinzessle, 26

Du kannst Dich schützen in dem Du Dir nicht all zu viele unnütze Gedanken machst.

Antwort
von newcomer, 26

überziehe die Scheibe mit Sonnenschutzfolie dann kommt fast nichts mehr von dem Licht durch oder Spiegelfolie dann wird das Licht zu ihn zurückgeworfen

Antwort
von MargareteGold, 18

Hallo Arister, ja im Feng Shui wird mit Spiegel gearbeitet …. Um, als Beispiel Energie/Qi zu lenken. Im Außen wird er manchmal Eingesetzt um negatives Qi abzulenken. Aus deinem Text kann ich leider beides nicht raus lesen. Schützen musst du dich nicht, also auch keine Angst haben. Mach Maßnahmen damit du dich wieder wohl fühlst dort, wie die Sonnenbrille. Was sicher sinnvoll wäre deinen Nachbar einfach mal anzusprechen und zu Fragen ob man den Spiegel anders aufstellt könnte damit er dich nicht blendet! Vielleicht erfährst du dann dass er dort ganz einfach zufällig steht und Überhaupt nichts mit Feng Shui zu tun hat. Denn wir Feng Shui Berater arbeiten normalerweise nach einen Kodex der besagt „schade keinen“ oder „zum Wohle des ganzen“. Freue mich wenn dir diese Antwort gefällt. Viel Glück und allezeit gutes Feng Shui Margarete Gold

Antwort
von Shalidor, 17

Was bitte hast du denn für Probleme? Stell nen Spiegel ans Fenster der den Lichtstrahl zurück wirft und trinke den Kaffee wo anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten