Dienstag Praktische Fahrprüfung: Tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Ich habe vor meiner Führerscheinprüfung im September 2008 einfach versucht, das Ganze nicht so ernst zu nehmen & es ganz lässig anzugehen.. einfach nur ganz locker ---------> denke dir: Der Prüfer beißt nicht, der Fahrlehrer tut es auch nicht, das Auto ebenfalls nicht.. und ihr zieht doch alle an einem Strang: Ihr wollt, dass du den Führerschein mit heim nehmen wirst :)

Alles Gute für dich.. du packst das :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk an das was du gelernt hast und bleib ruhig. Du musst den Typen auf dem Rücksitz ignorieren .dein Fahrlehrer wird dir helfen.viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich blöd an, aber denk einfach nicht darüber nach, dass du Prüfung hast.

Konzentriere dich auf die Straße und Anweisungen von Fahrer.

Gehe ausgeschlafen und wach hin.

Es wird schon! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?