Frage von Kaffeesahne2016, 24

Dienst für Online-Umfragen für Masterarbeit?

Guten Tag,

ich arbeite zur Zeit an meiner Masterarbeit und möchte bald eine Online-Umfrage zur Datenerhebung starten.

Google gibt einem natürlich wahnsinnig viele Treffer und Angebote, um die nötigen Fragebögen anzufertigen, aber vielleicht gibt es hier ja den ein oder anderen Student/Absolvent der bereits einen Dienst genutzt hat und diesen empfehlen oder auch davon abraten kann.

Mir wäre ein annähernd seriöses Aussehen (z.B. keine störende Werbung), ein bezahlbarer Preis und Auswertungen in Form von Exceltabellen wichtig.

Vorab schon mal Danke an jeden, der seine Erfahrung mit mir teilt. :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LuckyLuca91, 17

Hey Kaffeesahne2016,

ich habe schon mehrere Umfragen durchgeführt und kenne ein paar Anbieter.
SoSci Survey ist ein deutscher Toolanbieter und wird bei mir im Fachbereich
empfohlen, angeblich seriös und sicher, aber weniger benutzerfreundlich und
weniger attraktives Design. Umfrage Online hat schon ein attraktiveres Design und eine leichte Bedienbarkeit. Allerdings stehen bei dem kostenlosen Paket nicht alle Tools zur Verfügung. Typeform bietet auch besondere Tools kostenfrei an, wie z.B. Bilder einfügen und hat wohl das benutzerfreundlichste Design. Da vermute ich, dass die Daten in den USA liegen.

Vielleicht noch einen Tipp zur Teilnehmergewinnung, unabhängig vom Umfragetool. Bei mir hat es zuletzt gut funktioniert, die Umfrage in Facebook Gruppen, wie z.B. "Umfragen für Studienarbeiten" oder bei Thesius zu posten. Überall gilt allerdings "Geben und Nehmen", man sollte auch bei anderen
teilnehmen, wenn man zu seiner eigenen Umfrage bittet.

Viel Erfolg bei deiner MA! ;)

Antwort
von Alexa75, 11

Hi! Abgesehen von den "üblichen verdächtigen" (unipark, surveymonkey, 2ask, onlineumfragen, umfrageonline), die alle vernünftige Studentenpreise, aber ganz unterschiedliche Pakete haben, mag ich q-set gern, weil mit einmal 10 EUR werbefrei und dann gut selbst zu gestalten. ist dann kein designwinner, aber tut was es soll.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community