Frage von DeepPunch, 63

Diebstahl. Und jetzt?

Ich habe Spraydosen im Wert von 60€ geklaut und wurde erwischt. Ich habe die Tat gestanden und der Mitarbeiter hat eine Anzeige raus gegeben. Ich bin dazu Ersttäter und 15 Jahre alt. Ich muss bis morgen 75€ an das Geschäftshochhaus zahlen. Doch wie läuft das jetzt mit der Anzeige weiter? Danke im voraus!

Antwort
von martinzuhause, 42

die anzeige wird von der polizei bearbeitet und an die staatsanwaltschaft abgegeben. die 75 € sollten da deine eltern zahlen und sich eine quittung geben lassen für was diese genau sind.

der laden muss da schon begründen wofür er 75€ möchte und das auch quittieren mit grund.

du solltest dem geschäft da erst mal mitteilen, das sie dir eine rechnung zuschicken sollen und du den betrag dann nach prüfung überweisen wirst. anders geht das nicht.

Kommentar von DeepPunch ,

Also der laden verlangt das geld bei versuchten diebstahls... Und was macht die staatsanwaltschaft dann damit? Also mit der anzeige...

Kommentar von martinzuhause ,

was der laden verlangt hat nicht smit der anzeige zu tun. die verlangen eine "fangprämie". das kann legal sein, muss es aber nicht. schon garnicht in der höhe und ohne rechnung.

teile ihnen da auf jeden fll mit, das sie dir eine rechnung geben sollen und der betrag danach überwiesen wird. da sollten deine eltern dann aber dabei sein.

Kommentar von DeepPunch ,

Danke aber was macht die staatsanwaltschaft mit der anzeige? 

Ich habe außerdem gehört dass anzeigen nicht weiter bearbeitet werden bei ersttätern... 

Kommentar von martinzuhause ,

da wird nicht viel kommen. allerdings sollte es auch einmalig bleiben.

wichtig wäre aber das es deine eltern wissen und das mit dem laden auch so klären. keine zahlung ohne rechnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten