Frage von Publius, 52

Diebstahl meines Medikaments - was tun?

Schönen Sonntag Euch allen,

ich hatte über Nacht eine Freundin zu besuch. Als ich heute morgen aufgewacht bin, war sie bereits weg, sie und mein komplettes Targin aus dem verschlossenen Arzneimittelschrank. Zur Info: Targin ist ein Kombopräparat aus Oxycodon und Naloxon.

Kann ich das zur Anzeige bringen? Denn das ist eine mittelgroße Katastrophe! Das waren über 200 Tabletten der Wirkstärken 20/10 und 10/5!!!

Antwort
von jakkily, 22

Kannst du sie denn erreichen? Wenn nicht würde ich es bei der Polizei zur Anzeige bringen, schon allein aus dem Grund wenn iwas passieren sollte.

Es kann keine wirkliche Freundin sein, die dir deine Medis aus einem verschlossenen Behältnis klaut.

lg, jakkily

Kommentar von Publius ,

Vielen dank. Ich war bei der Polizei und hab Anzeige erstattet. Sie wird nachher aufgesucht und dann wird man bei ihr nach den Tabletten suchen. Ich bin immernoch ziemlich schockiert über sowas. Sie kann sich damit umbringen wenn sie die Tabletten nimmt. :( Aber ich hab alles getan was ich konnte. Jetzt übernimmt die Polizei. Es wurde auch Strafantrag gestellt.

Kommentar von jakkily ,

Das ist richtig so wie du gehandelt hast. Mach dir da keinen Kopf.

Ich hoffe mal, du wirst den Kontakt zu ihr nach dieser Aktion sofort und unwiderruflich abbrechen, denn für mich ist so etwas ein unentschuldbares Verhalten.

lg, jakkily

Antwort
von wilees, 21

Bei dieser Art Medikament solltest Du Anzeige erstatten.

Antwort
von Shalidor, 36

Na dann war es keine richtige Freundin. Wenn sie den Kontakt verweigert geh zur Polizei. Aber zuerst versuchst du das mal persönlich und unter sich zu klären.

Antwort
von reginarumbach, 28

ja. solltest du anzeigen. diebstahl is nich. und du musst zur notapotheke und deinen arzt anrufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community