Frage von thesecretone, 91

Diebstahl, Jugendamt kommt nach Hause?

Hallo alle zusammen, Vorweg, ich weiss, dass ich ein Fehler gemacht habe und bereue ihn sehr und weiss auch nicht was mich geritten hat. Vor ca zwei Monaten waren meine Cousine und ich so unschlau und haben einen dienstahl in einem Drogerie Markt begannen. Noch während der Tat haben wir es bereut und dann war es zu spät und wir würden erwischt. Wir haben alles gestanden und uns entschuldigt. Es war purer leicht Sinn und absolut nicht geplant, wir haben in dem Moment einfach nicht nachgedacht. Wir machten unsere Aussage bei dem ladendetektiv (übrigens, ich hatte einen Wert von 55euro und meine Cousine von75) dann sagte es er kommt Post von der Staatsanwaltschaft. Gleich nachdem wir aus dem Laden draussen waren haben wir es direkt unseren Eltern gestanden weil wir ehrlich sein wollten und nicht wollten, dass sie es durch einen Brief erfahren. Es kam ein Brief von der Polizei zur Vorladung. Meine Mutter und ich sind da hin und ich habe meine Aussage gemacht. Die polistin meinte, es steht in ihrer Pflicht das Jugendamt zu informieren. Nun haben wir von der Staatsanwaltschaft einen Brief bekommen, dass er keine Entscheidung treffen wird uns das an i.Wo anderd weiter leiten wird (anscheinend in dem Fall das Jugendamt und die sollen entscheiden) Ein Tag später bekamen wir vom Jugendamt Post, sie werden am Dienstag zu mir nach Hause kommen und ich vermute ein Gespräch füren. Nun meine Frage, ich frage mich warum sie zu mir nach Hause kommen und nicht ich zu Ihnen, denn wenn ich im inet nachgelesen hab, stand überall, dass ebenfalls netroffene Personen, zum jugendamt mussten und sie nicht zu Ihnen? Hat es einen bestimmten Grund dass sie zu mir nach Hause kommt und wie wird das in entwa ablaufen? Wird sie mich Sachen fragen und dann über meine Strafe entscheiden oder eventuell auch nur verwarnen? Ich bin ersttäter und habe mir sonsg nie was zu Schulden kommen lassen, gehe in ein Gymnasium und habe ein super Umfeld und das haben wir eigentlich alles schon der Polizistin gesagt, es hatte keinen bestimmten Grund, dass ich diesen Mist mit meiner Cousine gebaut habe, es war Leichtsinn und eig haben wir null Probleme mit Geld oder der gleichen. Und noch eine Frage: müssen meine eltern an dem Tag da sein? Meine Mutter hat an dem Tag spätschicht, mein Vater ist aber da, wird sie auch mit ihm reden oder nur mit mir? Danke im voraus und tut mir leid, wenn ein paar Tippfehler vorhanden sind.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von solev25, 59

Sie werden mit dir und deinen Eltern reden. Da wäre es sinnvoll wen einer von beiden da wären. Sie werden wahrscheinlich wissen wollen warum du geklaut hast, wie es zuhause läuft, dein soziales Umfeld usw. Wen deine Eltern mit dir überfordert sind werden sie Hilfe kriegen. Entweder mit einer Familienhilfe oder du kommst in eine Wohngruppe. Das die zuhause kommen ist nichts ungewöhnliches. Die wollen wissen wie es bei euch zuhause aussieht.

Kommentar von thesecretone ,

Alles klar, dankeschön, dann brauch ich eig keine angst haben, denn uns gehts gut eigentlich, es war nur reine dummheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten