Frage von BillyTheDoll, 60

Diebstahl, Diebesgut gefunden, Anzeige?

Hallo, mir wurde letzten Montag in der Schule 150 Euro aus meiner Geldbörse geklaut.niemand auser meine Sitznachbarn haben gesehen das ich so viel Geld habe. Ich bin auch danach direkt zum Rektor. Als wir zu keinem Enschluss gekommen bin bin ich auf die idee gekommen meinen klassenkameraden vorgeschlagen freiwillig die taschen zu offnen und den ganzen inhalt zu durchsuchen. Mein Sitznachbar hatte auch nichts dagegen, also habe ich in die Tasche geschaut. In seiner Tasche waren Handschuhe die zugeschnürt waren. Da er sich die Ganze Stunde verdächtigt verhalten hat, habe ich in den Handschuh gesehen. Und da war mein Geld. Deshalb bin ich davon ausgegangen dass er das Geld geklaut hat. Er hat alles abgestrebt. Meine ganze Klasse hat gesehn wie ich das Geld gefunden habe. Und meine eig. Frage lautet, wenn ich ihn Anzeige, ob das überhaupt was bringt. Immerhin war das ja Diebstahl.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Messkreisfehler, 40

Anzeige erstatten kannst Du, allerdings würde ich die Anzeige gegen Unbekannt stellen.

Nur weil Geld in seiner Tasche war ist das kein Beweis, dass er das Geld gestohlen hat.

Da liegt zwar ein Anfangsverdacht vor, allerdings ist es nicht mehr als ein Verdacht und kein Beweis, lediglich ein Indiz.

Antwort
von alarm67, 32

Und woher weißt Du bzw. wie willst Du beweisen, dass das Dein Geld und nicht sein Geld in den Handschuhen ist/war?!??

Recht haben und Recht bekommen ist so eine Sache!

Du musst seine Schuld beweisen, er nicht seine Unschuld!

Mit Behauptungen/Vermutungen alleine wirst Du vor keinem Gericht der Welt gewinnen!

Antwort
von Nikita1839, 37

Nur wenn du beweisen kannst, dass es DEIN Geld ist.

Antwort
von ZivaZiva, 8

Die Fragen sind doch zuallererst:
1.wie alt seit ihr?
Also 7. Klasse mit 150€ in der Tasche wäre dann etwas komisch finde ich.
2.weiß z.B seine Eltern von dem Geld? Oder deine?

Ansonsten bist DU in der Beweispflicht.

Antwort
von blumenFee47, 25

Warum hast du auch dein Geld rumgezeigt.? 

 Warum nimmst du soviel Geld mit zur Schule? 

Dein Name steht nicht auf dem Geld, also kannst du nichts beweisen. 

Eigentlich musst du es zurück geben.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community