diebstahl, 14, mit entsicherungsmagnet, welche strafe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Du die Diebstahlsicherung umgangen hast ist es kein "normaler" Diebstahl mehr sondern ein besonders schwerer Fall von Diebstahl.


§ 243
Besonders schwerer Fall des Diebstahls




(1) In besonders schweren Fällen wird der Diebstahl mit

Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu zehn Jahren bestraft. Ein
besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter

...
2. eine Sache stiehlt, die
durch ein verschlossenes Behältnis oder eine andere Schutzvorrichtung
gegen Wegnahme besonders gesichert ist,



Da bei dir Jugendstrafrecht angewendet wird gehe ich mal stark davon aus, dass Du Sozialstunden bekommst. Gerade weil Du in 2 Geschäften gestohlen hast wird wohl das Verfahren nicht einfach eingestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beliebergirl08
03.11.2016, 18:48

danke schonmal für diese hilfreiche antwort, das heisst also da ich ja 14 bin nicht sein kann das ich ins gefängnis gesteckt werde oder? was ich vergessen habe zu sagen ich habe das mal getan mit 13 aber die polizei hat mich gehen lassen da ich keine 14 bin wird das jz mitgezählt was die strafe angeht?

0
Kommentar von Patilla9
03.11.2016, 18:49

Du kommst dafür nicht in den Knast! Höchstens Sozialstunden. Haben die Geschäfte Anzeige erstattet?

0

Warum sollze die Schule informiert werden? Das passiert nur, wenn es in der Schulzeit war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beliebergirl08
03.11.2016, 18:49

ganz sicher? weil ich habe sehr angst das ich jetzt von der schule fliege.. und dankeschön für die antwort.

0
Kommentar von Patilla9
03.11.2016, 18:51

Solange du nicht im Internat wohnst oder während der Schulzeit den Mist gebaut hast, hat die Schule sich da nicht einzumischen

0
Kommentar von Patilla9
03.11.2016, 19:11

der Diebstahl nicht. Aber verdient hättest du es vielleicht. Manchmal muss man richtig auf die Schnauze fliegen, damit der Verstand kommt.

0