Frage von webuni, 44

Wie kann man Zeitformen im Englischen richtig übersetzen?

Ich übersetze die verschieden Zeitformen immer falsch oder ich weiß gar nicht, wie ich sie übersetzen soll.

Present Perfect Progressive: He has been speaking/Er hat gesprochen

Past Perfect Progressive: He had been speaking/Er hatte gesprochen

Aber wie übersetze ich dann:

Present perfect simple: He has spoken/

Past perfect simple: He had spoken/

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 26

Das Progressive ist nur schwierig und unbeholfen im Deutschen wiederzugeben, zum Beispiel so: "Er ist am Sprechen gewesen, (als ....)" - He has been speaking ... 

Und: "Er war am Sprechen gewesen, (als ...)" - He had been speaking.

Auch das Present Perfect hat keine exakte Entsprechung: "Er hat (gerade) gesprochen" - He has spoken. 

Nur beim Past Perfect Simple gibt es keine Probleme: "Er hatte gesprochen" - He had spoken. 

Gruß, earnest

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & Uebersetzung, 28

Die Übersetzung bleibt gleich. Es ist ja auch jeweils die gleiche Zeit. Nur der Aspekt ist anders. Im Deutschen gibt es halt keine Verlaufsform. Wenn man das wiedergeben will kann man es nur mit Wörtern wie "gerade" machen. Oft bleibt das aber einfach unübersetzt.

Antwort
von LordExtreme, 26

He has spoken: Er hat gesprochen.

He had spoken: Er hatte gesprochen.

Manche Verben sind bei verschiedenen Zeiten eben gleich.

Kommentar von adabei ,

Die Zeiten waren ja gar nicht unterschiedlich, nur der Aspekt (einmal Verlaufsform, einmal einfache Form).

Kommentar von LordExtreme ,

Im Deutschen nennen wir diese Zeitform Perfekt oder vollendete Gegenwart. Sie drückt aus, dass eine Handlung vor kurzem stattfand und noch Einfluss auf die Gegenwart hat. Die Anwendung der Zeitform unterscheidet sich im Englischen vom Deutschen.

Bildung des Present Perfect

 PositivNegativFrage

I / you / we / they

I have spoken.I have not spoken.Have I spoken?

he / she / it

He has spoken.He has not spoken.Has he spoken?

Bei unregelmäßigen Verben verwendest du die 3. Verbform (siehe Liste unregelmäßige Verben, 3. Spalte). Bei regelmäßigen Verben hängst du einfach ed an.

Besonderheiten bei der Bildung mit regelmäßigen Verben

Besonderheiten beim Anhängen von

 

ed

Beispielbei Endung auf

 

e

 

nur

 

d

 

anhängenlove – lovedEndkonsonant nach kurzem, betontem Vokal

bzw. Endkonsonant

 

l

 

nach Vokal wird verdoppeltadmit – admitted

travel – travelledEndkonsonant

 

y

 

nach Konsonant wird zu

 

i

hurry – hurried

-https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/present-perfect-simple

Kommentar von LordExtreme ,

Die Formatierung ist ein bisschen durcheinander geraten xD sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten