Die Zarte und ich brauchen neue Handys, nur was für eins?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schaut euch mal Lumia von Nokia an. Da gibt es auch Einsteigermodelle für einen moderaten Preis. 

Die sind echt leicht bedienbar....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tmobile1946
08.11.2015, 20:07

Bea da stimme ich Dir voll und ganz zu. Hatte vor zwei Stunden ein IPhone in der Hand, schrecklich.😋

4
Kommentar von JoachimWalter
12.11.2015, 21:37

Die Zarte war bei EXPERT und hat mal nachgefragt. Sind wohl Einsteigermodelle eher für Kinder und sehr langsam. Hab mir hier einige Vorschläge notiert, Deiner steht ganz oben. Schaun wer mal...

0

Als anfängerhandy würde ich das THL t6s empfehlen. Leistung reicht locker aus, hat Lollipop und hält dann einige Jahre :) Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illerchillerYT
08.11.2015, 20:08

ich hab das t6 pro, das Schwestermodell, mit octa core :) hat sich für mich sehr gelohnt (apps, spiele, leistung für Grafik intensives)

1
Kommentar von illerchillerYT
22.11.2015, 00:37

was ist damit? hast du bestimmt noch nie in der Hand gehabt haha

0

Das huawei y300 ist nun schon was älter ich würde dir das Samsung j1 empfehlen kostet um die 90€ und eignet sich gut als Anfänger oder zweit Smartphone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhuuu... darf ich auch noch einen Tipp abgeben... mein Freund und ich haben uns zusammen jeder ein Alcatel C5 gekauft... wir kommen gut damit zurecht... lg Blümchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nur sehr geringe Ansprüche hat? Sonst wäre ein Moto E 2015 die bessere Wahl. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist ein gutes anfänhermodell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung