Frage von Izumishinichi, 91

Die Welt ist verdorben!?

Ich habe im moment sommerferien und da ich mich sowieso in den letzten tagen ziemlich gelangweilt habe, habe ich einfach mal im internet drauflos gegoogelt und gesurft. Ich habe bemerkt was für kranke dinge es auf der welt gibt. Nekrophilie, pädophilie, inzest, kannibalismus und noch so vieles mehr. Wie verdorben ist eigentlich diese welt auf der wir leben? Was sind das für psychopathen die solche fantasien ausleben? Das macht mir echt angst zumal es sogar gut sein kann dass man bekannte mit solchen fantasien hat... Was sagt ihr dazu? Denkt ihr nicht auch dass diese welt viel zu krank geworden ist und dass man dagegen mehr tun sollte?

Antwort
von Thiamigo, 56

ich möchte dir Heinrich Heine zitieren dir mal sagte die Welt ist so wie ich sie mache eventuell wäre es gut du würdest nicht nach solchen Dingen suchen sondern und das ist das was er meinte sondern in deinen Umfeld daran arbeiten um die Welt so sein zu lassen wie du es haben möchtest allzu raus engagiere dich ehrenamtlich und so weiter

Antwort
von Schwoaze, 40

In der Anonymität des Netzes trauen sich so manche Duckmäuser aus ihrer Deckung.

Ich habe mir schon oft gedacht... Wenn man sich so umhört, wie viel kriminelle Energie notwendig ist, um diese oder jene ungesetzliche elektronische Trickserei zu entwickeln und auch anzuwenden... was könnte man mittels dieser Energie alles Positives bewirken.

Ungesetzliche Tricksereien hat es schon immer gegeben. Aber eben auf anderem Gebiet und man hat in der Prä-Computer-Aera auch nicht alles gewusst oder alles gehört, was irgendwo auf der Welt geschehen ist.

Kommentar von ilknau ,

He-he. Mit solch mutigem Anonymus hatte ich es die Tage auch zu tun.

De5 zeigte mich beim Suppot an und Jener knallte mir flott eine 24 Std. Sp1erre, ohne mich anzuhören...

Daher war ich gestern nicht on, :-))

Kommentar von Schwoaze ,

Na herrlich!  Aber Du weißt ja... nur die Harten kommen durch! Und da zähl ich Dich auf alle Fälle dazu!

Kommentar von ilknau ,

Da bin ich eisern, um, herzlich lachen zu müssen als ich bei dem Lügner auf Profil war: Nutzer ist inaktiv...

Das Schwein grammelt und gräbt eben immer rum -ö bin ich im chinesischen Horoskop, :-))

Antwort
von PlueschTiger, 9

Hallo Izumishinichi

die Welt ist nicht verdorbener geworden, sondern anders als früher gibt es nur Unmengen mehr Menschen und Unmengen mehr Möglichkeiten so etwas zu erfahren. Früher wie Heute wird persönlich unter den Menschen so etwas nicht angesprochen und schon gar nicht Kindern gegenüber, daher bekommt man das auch nicht mit. Da das Internet und Google nicht danach fragt, kannst du das alles erfahren, auch weil Menschen es Preisgeben oder einige so was nur über andere Behaupten.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von Phantom15, 37

Das würde ja bedeuten das du speziell nach diesen Bereichen gesucht hast, oder sehe ich das falsch?

Es bringt nichts sich damit verrückt zu machen oder aufzuregen. Fantasien darf man haben, es kommt  nur darauf an ob man sie verwirklicht.

Zur obigen Frage: Die Welt war immer schon verdorben.

Antwort
von LeCux, 28

Gegeben hat es das immer. Das Netz transportiert es nur besser und es wird vieles verzerrt und aufgebaut.

Antwort
von minecrafter340, 31

Kannibalismus etc. gibt es doch schon seit Anfang der Menschheit. All das gab es schon immer

Antwort
von BarschKeks4, 26

Die Welt ist vollkommen normal. Ausnahmen gibts immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community