Frage von Beezy1234, 4

Die Wellenlänge des Übergangs berechnen?

Wie berechnet man die Wellenlänge des Übergangs von n1=5 auf n2=6 ? Danke im voraus :)

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Mathematik & Physik, 1

Gemeint dürfte die Vakuum-Wellenlänge sein.

h ν = ΔE

λ ν = c

Dieses Gleichungssystem nach λ auflösen.

ΔE ist die Differenz der Energien der beiden Zustände n1 und n2, h ist das Plancksche Wirkungsquantum, ν ist die Frequenz, c ist die Vakuum-Lichtgeschwindigkeit und λ ist die Wellenlänge.

(Sollte die Wellenlänge in einem Medium gefragt sein: durch den Brechungsindex teilen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten