Frage von Healthygirlxx, 32

Die wahrscheinlichkeit das ein zufälliger ausgewählter Junge fußballbegeistert ist?

In einer klasse sind zwei drittel (0,6) mädchen.Von den Mädchen ist die Hälfte fußballbegeistert.Insgesamt sind in der Klasse 60% fußballbegeistert.

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 19

Hallo,

ein Drittel der Klasse besteht aus fußballbegeisterten Mädchen, ein Drittel aus Jungen, von denen so viele fußballbegeistert sind, daß ihr Anteil immer noch 27 % ausmacht (60 %-33 %).

Somit sind 27/33=81,8 % der Jungen fußballbegeistert und die Wahrscheinlichkeit, unter den Jungen auf einen Fußballfan zu stoßen, liegt bei 0,818.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von Knuspel, 17

In einer Klasse sind zwei Drittel Mädchen = 0,66 Mädchen
Hälte davon ist fußballbegeistert = 0,33 der Mädchen sind fußballbegeistert
Insgesamt sind 0,6 Fußballbegeistert: 0,33 Mädchen, also bleiben für die Jungs 0,27 = 27%

Kommentar von YStoll ,

Du solltest deutlich machen, dass das noch nicht das erfragte Ergebnis ist.

Kommentar von Knuspel ,

Dann habe ich die Frage falsch verstanden.
Für mich ist die Frage, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Junge, den man bereits ausgewählt hat, auch noch fußballbegeistert ist..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten