Die Updates brauchen nach dem Herunterfahren des PCs zu lange zum installieren... Kann ich das ändern oder irgendwie lösen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist ein allgemeines Problem, wenn man sehr viel Updates installieren muss. Einige Updates können nur installiert werden, wenn vorher schon bestimmte andere installiert worden sind. Und da hapert's manchmal, und der PC hängt sich auf. WinFuture bietet auch UpdatePacks an, die haben aber auch das selbe Problem. Mach einfach ganz normal die Updates fertig. Wenn er sich aufhängt , machst du ihn wieder aus, und dann wieder an usw. Wenn der PC dann up to date ist empfehle ich ein Backup zu machen, bevor du andere Software installierst.
Achso!! Wenn du noch kein WIn 10 haben möchtest musst du die automatischen Updates anpassen, da MS das Win10 jetzt als empfohlenes Update kategorisiert hat und somit die Gefahr besteht das Win 10 sich automatisch mit dem Windows-Update installiert.

viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?