Frage von chaot77, 59

Die Tür weisen bei schlechtem Benehmen?

Ich fange mal von vorne an:
Heut Morgen saß ich gemütlich beim Frühstück, als es plötzlich klingelte und ich nichtsahnend die Tür öffnete. Meine Nachbarin stand davor, ich begrüßte sie und bat sie herein, damit ich weiter essen konnte. Zuerst verneinte sie hektisch, dann kam sie doch herein. Ich, mittlerweile wieder am Frühstückstisch, aß mein Rührei weiter und hörte nichtssagend zu. Und sie erzählte und erzählte über dies und das, vergangene Zeiten und Dinge die mich im Moment überhaupt nicht interessierten. Ich ließ auch mal mein Besteck demonstrativ auf meinen Teller knallen, aber sie redete weiter. Wenn ich irgendwelche Dinge verneinte, wurde sie fast wütend und laut. Irgendwann ging es um was belangloses, da ich nicht Ihrer Meinung war und ihr das auch sagte, schrie sie mich an, woraufhin ich zurück schrie und das sie sich in meinen vier Wänden benehmen soll und wies ihr echt sauer die Tür. Sie brüllte draußen weiter rum und das sie nie wieder kommen würde. Ich bin jetzt echt so sauer, da ich überhaupt nicht mit ihr befreundet bin, da auch gar nicht meine Altersklasse usw. und sie sich als ältere Dame gar nicht zu benehmen weiß.
Ich werde sie wohl nicht mehr bei mir rein lassen oder das Gespräch mit ihr noch mal suchen oder was meint ihr? Wenn ich sehe, dass jemand beschäftigt ist, dann würde ich die Person nicht stören wollen usw. Mich würde mal eure Meinung interessieren. Hätte ich vielleicht früher reagieren sollen, aber wollte nicht unfreundlich wirken....

Antwort
von palaverfred, 16

du selbst hast sie herein gebeten. wie sich das anhört wollte sie sich nur mal ihren frust von der seele reden.

hast aber auch recht. jeder sollte sich soweit benehmen und den anderen respektieren. da spielt auch das alter keine rolle. außerdem hat jeder das recht auf seine eigene Meinung und sollte folglich dann auch nicht verbalangegriffen werden.

rauswurf ist also i.o.  die kommt von allein wieder.

Antwort
von augsburgchris, 13

Eine frühere Reaktion wäre nicht verkehrt gewesen, aber du hast die Situation dennoch gut gemeistert. Das Verhalten der Dame ist so nicht zu tolerieren.

Antwort
von stefan1531, 9

mach' wie Du denkst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten