Frage von Matschpfirsich, 143

Die Tür ist / hat auf / offen / geöffnet?

Hallo Community,
welche Formulierung ist richtig in Bezug auf die Tür zusammen mit dem Verb "ist"? Die gleiche Frage dann für das Verb "hat". Und dann nochmal beide Varianten für den Laden, also hat / ist ein Laden auf / offen / geöffnet.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 63

Das ist ein ganz vielfältiges Thema, das ich auch jetzt mal nur kurz aus der Sicht der Tür beantworte.

die Tür öffnet sich (Präsens - Gegenwart)

die Tür hat sich geöffnet (Perfekt - vollendete Gegenwart)
Dieses "hat" hat mit "öffnen" selber rein gar nichts zu tun. Es ist nur die deutsche Art, ein Perfekt zu konstruieren, und gilt für fast alle Verben (Zeitwörter).

Wenn eine Tür sich geöffnet hat, dann ist sie "offen".
Das Gemeine ist nun:
wenn sich seine Tür geöffnet hat, dann ist ein Laden "auf" oder auch "geöffnet", sonst ist er "zu" oder eben "nicht geöffnet".

Bei der Tür ist es ohne "sich" eine Passivkonstruktion (Leideform).
Da gibt es dann wieder zwei Formen im Präsens:
Vorgangspassiv: die Tür wird geöffnet (bezieht sich auf die Tätigkeit)
Zustandspassiv: die Tür ist geöffnet (so findet man sie vor).
    Letzteres ist gleichbedeutend mit: die Tür ist auf.

Antwort
von 2001Jasmin, 44

die Tür ist geöffnet.

hat der laden geöffnet? oder "Ist der Laden offen?"

Kommentar von Volens ,

Beides ist korrekt, einmal aus der Sicht, wie es dazu gekommen ist, das zweite, wie man ihn nun vorfindet. Es kommt aber auf das Gleiche heraus.

Antwort
von Oubyi, 79

Üblich ist:
"Die Tür ist offen".
Imho auch möglich und grammatikalisch richtig, aber nicht gebräuchlich:
"Die Tür ist geöffnet"
Das könnte ich mir höchsten in poetischem Zusammenhang vorstellen, dann aber eher mit "Türe".
Mit "hat" gibt es keine Möglichkeit in Zusammenhang mit "Tür".

Kommentar von henzy71 ,


Der Türsteher hat mir die Tür geöffnet

Die Tür hat sich nicht geöffnet obwohl ich laut SESAM ÖFFNE DICH gerufen habe.


Kommentar von atzef ,

Wenn du das Wortfeld entsprechend über jenes der Fragestellung erweiterst, geht das auch. Das aber war wohl nicht wirklich die Frageintentionn.

Kommentar von gerti77hotchick ,

Also bei mir daheim sagt man oft die Tür ist geöffnet...

Kommentar von earnest ,

Das ist nicht nur bei dir völlig korrektes Deutsch.

Kommentar von atzef ,

Also hier in Norddeutschland ist diese Variante praktisch nie zu hören...

Kommentar von earnest ,

Und ich bin in Norddeutschland schon des Öfteren durch geöffnete wie durch offene Türen gegangen ... 

So subjektiv ist das Leben, so subjektiv ist die Wahrnehmung.

Kommentar von Oubyi ,

Also bei mir daheim sagt man oft die Tür ist geöffnet...

Bei uns in Westfalen habe ich das noch nie gehört.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 31

Die Tür ist / hat auf / offen / geöffnet?

Für mich gibt's von deinen genannten Beispielen nur diese:

Die Tür ist offen. - Ist die gängige, "normale" Formulierung.

Die Tür ist geöffnet. - Grammatisch korrekt, sagt aber kaum jemand. (Ruhrpott)

Wobei es für mich da auch noch den Unterschied gibt, dass der erste Satz auch lediglich bedeuten kann, dass sie nicht abgeschlossen ist.
Sie kann also offen und gleichzeitig geschlossen sein ;-)

"Ist offen!" - höre ich oft, wenn ich irgendwo klopfe.

Die Tür steht offen. hingegen ist eindeutig.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 30

"Die Tür hat auf" ist grob falsch, die anderen Formulierungen sind - je nach Kontext - korrekt. 

"Aldi hat schon auf" wäre meiner Ansicht nach nur umgangssprachlich gerade noch akzeptabel. 

Gruß, earnest

Antwort
von atzef, 22

Die Tür ist offen.

Die Tür ist geöffnet. (Zustadspassiv, klingt aber nicht gut)

Etwas anderes geht mit den angegebenen Wörtern nicht.

Antwort
von GerhardHolger, 51

Die Tür ist geöffnet?

Hat ein Laden geöffnet?

Ist der Laden geöffnet?

Kommentar von Matschpfirsich ,

Das ist ja meine Frage. Ich hab so viel darüber nachgedacht dass für mich alles gleich klingt und ich mein Bauchgefühl nicht mehr entscheiden lassen kann.

Kommentar von DerCrazyDude ,

Das sind die Antworten darauf schätze ich.

Antwort
von FreshMelon26, 30

die Tür ist zu

Kommentar von hotKellerKind ,

xDDDDD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community