Die Summe zweier zahlen ist 31. Addiert man das dreifache der ersten Zahl und das fünffache der zweiten Zahl, so erhält man 127?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

x+y=31
x abziehen
y=31-x
einsetzen in die
3x+5y=127 Gleichung (nur für y)
wäre dann:
3x+5*(31-x)=127
ausklammern und ausmultiplizieren
3x+155-5x=127
addieren/subdrahieren
-2x+155=127
155 abziehen
-2x=-28
mit (-2) dividieren
x = 14
in die erste gleichung einsetzen
14+y=31
auf y umgestellt
y=17

also sind die beiden Zahlen 14 und 17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLaurenz
20.12.2015, 21:30

Ich war schneller :D Garnicht so leicht das um halb 10 ohne taschenrechner zu machen oder? Besonders wenn man schon arbeitet 

0
Kommentar von Coldnez
20.12.2015, 21:34

Aber dafür rechne ich ohne Kommazahlen und hab meine Gedanken hinzugeschrieben ;)

1

Mal eine Version ohne Gleichungen: Die Summe ist 31, die dreifache Summe also 93. Die Differenz 127-93 = 34 ist also das Doppelte der zweiten Zahl, die Zahl ist also 17, die andere damit 14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x+y= 31 

3x + 5y = 127

 x=31-y 

127-3x = 5y 

25,4 - 06x = y

 x + 25,4 - 06x = 31

0,4x + 25,4 = 31 Dann - 25,4 beide Seiten

0,4x = 5,6 Dann / 0,4

 x = 14 

14 + y = 31 Dann -14 beide Seiten 

y = 17 

Test: 3*14 + 5*17 = 127 Stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du Hilfe beim Aufstellen des Gleichungssystems, oder bei seiner Lösung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EleniSavvidou
20.12.2015, 21:28

Bei beidem aber ist egal hab ne andere hilfreiche Antwort gefunden.

0
Kommentar von EleniSavvidou
20.12.2015, 21:36

Ich habs halt nicht verstanden. Was ist jetzt das Problem?

0
Kommentar von EleniSavvidou
21.12.2015, 17:01

Ok. Ich hab das ja jetzt verstanden 😉

0