Frage von nonima, 48

Die Stimmung ist total down, alle kamen irgendwie konfus von der Reise zurück. Soll man den Trainer absetzen lassen?

Auf der Fußballreise meines Sohnes war eine Mutter dabei, die am Ende total über alles hergezogen hat. Am Schluß kam raus, dass sie mit dem Trainer ein Verhältnis hatte und irgendwie enttäuscht wurde. Sie will dem Trainer alles anhängen. Wie kann man sich ein neutrales Bild davon machen?

Antwort
von loema, 31

Eine Affaire ist nix neutrales.
Das geht nur die beiden etwas an.
Neutral wäre, das zu ignorieren und zu schauen, wie es jetzt weiter geht.
Also ob der Trainer gute Arbeit macht mit den Jungs.
Spannend wäre, ob die Mutter ihren Sohn aus der Mannschaft herausholt.
Aber das ist ja schon wieder nicht neutral.

Kommentar von asdundab ,

Ich denke, der TE meint Zustände im Lager, die die Mutter dem Trainer unberechtigterweise an den Kopf geschmissen hat.

Antwort
von Mignon4, 6

Mische dich nicht in Angelegenheiten, die dich nichts angehen.

Was hast du gegen den Trainer? Siehe deine vorherige Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten