Frage von LorisMC, 53

Die Starthilfe kann den Computer nicht eigenständig reparieren. Muss ich mir evt. sogar eine neue Festplatte oder Betriebssystem zulegen?

Hallo liebe Community.Mein PC hat sich während eines Windows Updates abgestürzt und kam am nächsten Tag in den Windows-Reperatur-Modus. Ich habe bisher alle Optionen ausprobiert die mir vorgegeben waren ... Muss ich mir evt. sogar eine neue Festplatte oder Betriebssystem zulegen ? Die Windows CD habe ich leider nicht mehrDas 

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 17

Eine neue Festplatte musst Du Dir nicht zulegen. -  Zum Betriebssystem:

Vorausgesetzt, dass es sich hier um einen gekauften PC mit vorinstalliertem Windows handelt, das noch nicht auf Win10 upgedatet ist, könntest Du ihn mit ein paar Klicks auf die Werkseinstellungen bzw. in den Auslieferungszustand zurücksetzen. 

Wie dabei vorzugehen ist, steht in Deinem Benutzerhandbuch. Da in der gegenwärtigen Situation Windows nicht bootet, ist die Variante auszuführen, die über den PC-Start geht.  Bevor Du damit loslegst, sichere Deine Daten.

Antwort
von AllAboutPC, 33

Neu aufsetzen? Schon mal probiert?

Kommentar von LorisMC ,

Hallo, ich habe bereits eine neue Frage gestellt mit den Details.

Wie funktioniert  das aufsetzen ?

Danke für Hilfe

Kommentar von LorisMC ,

Hallo liebe Community.
Mein PC hat sich während eines Windows Updates abgestürzt und kam am nächsten Tag in den Windows-Reperatur-Modus. Ich habe bisher alle Optionen ausprobiert die mir vorgegeben waren ... Muss ich mir evt. sogar eine neue Festplatte oder Betriebssystem zulegen ? Die Windows CD habe ich leider nicht mehr 

* zu den Details *

Kommentar von AllAboutPC ,

Als erstes würde ich mal folgende Schritte versuchen: 1. PC vom Strom für circa 15 - 30 min. nehmen, wirkt manchmal wahre Wunder! 2. Versuche ins BIOS/UEFI zu gelangen, um dort die Bootreihenfolge zu ändern. Solltest du kein Windows mehr haben, dann kannst du dir die .ISO Datei auf einen USB Stick oder eine DVD brennen. Jenach dem welches Speichermedium du verwendest, so musst du auch die Boot Reihenfolge demnach ändern. Und dann einfach den PC Neustarten und Windows Neuinstallieren (!ACHTUNG! Kompletter Datenverlust!)

Antwort
von Rambazamba4711, 28

Dann muss der Computer in Hände von Jemandem der das kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community