Frage von 65matrix58, 125

Die Sonne scheint, doch was macht der Schatten?

Blockiert?? Absorbiert? Wie kann man s am besten beschreiben

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 63

Bei den Physikern sieht man es anders als bei Literaten.
Für einen Physiker ist Schatten die Abwesenheit von Licht.
In der Literatur fällt Schatten auf die Flur.

Kommentar von Volens ,

Gelegentlich wird der Schatten auch geworfen.

Kommentar von lupoklick ,

... oder von Lucky Luke erschossen .....

Kommentar von Volens ,

Habent sua fata umbrae.

Kommentar von lupoklick ,

.... da kennt jemand die Tochter des stellvertretenden Hausmeisters eines Gymnasiums ---- TOLL (*** neidischguck ***)

Antwort
von Zemraime, 56

Der Schatten spendet Schutz vor Licht und Hitze.

Antwort
von ilknau, 24

Hallo, 65matrix58.

Er behütet dich, hast du einen Hut auf, wirst du be - bzw. abgeschirmt, hockst du unter einem Baum oder Schirm, zeichnet deine Körperkontur nach, wenn du schutzlos draussen bist, während der Maler Bilder schattieren oder mit Schattierungen versehen kann. Auch kann schlechte Gesellschaft einen bösen / dunklen Schatten auf dich bzw. dein polizeiliches Führungszeugnis werfen.

Grins, das wirft dann einen negativen Schein auf dich, lG.

Antwort
von schlonko, 77

Wasser fließt, aber was macht die Insel? Ist die Abwesenheit vom Fluss. Aus Sicht des Wassers nicht zu erkennen. Schatten ist Abwesenheit von Photonen. Es ist alles wie vorher, es hat aber u.U. langfristige Folgen, wenn z.B. der Vulkan die Sonne verdunkelt. Dann sterben die Bienen und die Blumen. Einem Würfel ist es vermutlich egal, ob er im Dunkeln rum liegt.

Antwort
von angelikaliese, 54

65matrix58,

das ist doch ganz simpel: Wenn die Sonne scheint, fällt der Schatten.

MfG Angelika

Antwort
von Machtnix53, 34

Dein Schatten verfolgt dich. Doch brauchst du Licht, um ihn zu sehen.

Antwort
von TimeosciIlator, 28

Der Schatten macht das, zu was die Sonne nicht im Stande ist...

Antwort
von Propaganja, 76

man sagt, "Schatten fällt ..."

Antwort
von JoachimWalter, 26

Er beschattet Dich.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 15

Die Sonne scheint,

Der Schatten fällt.

So wechselt's ständig in der Welt. 

Gruß, earnest

Antwort
von Gameslam123, 67

Der Schatten existiert dann einfach gar nicht.

Kommentar von lupoklick ,

... wenn er von düsteren Nebelschwaden gefressen wird....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community