Frage von kwiekiwi, 16

Die Sims 4 Öffnungsproblem?

Gestern hatte ich eine 'kleine' Session wo ich Custom Content runtergeladen habe, das waren vielleicht +100 Sachen (habe über 2000 Sachen) und als ich das Spiel dann starten wollte zeigt es mir an, dass ich es wegen bestimmten CC Sachen nicht öffnen kann, alles soweit in Ordnung, ich lösche also alle Sachen, die das Spiel daran hindern sich zu öffnen. Dann will ich es wieder öffnen, es lässt sich auch öffnen nur als dann 'Die Sims 4' angezeigt wird geht es nicht weiter. Waran liegt das? An den CC Sachen? Wie bekomme ich das Problem wieder hin? Manche der Sachen sind auch recolored, liegt es vielleicht daran?

Antwort
von SchatzEisblume, 3

Also eigentlich hast du bereits eine gute Arbeit gemacht, indem du die "defekten" Resource Dateien aussortiert hast. Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem und habe mich schlau gemacht. Du hast 2 Möglichkeiten:

Entweder du nimmst dir die Zeit und die Mühe und nimmst alle Mods bzw. Resource Dateien aus deinem Mods Ordner und fügst einen nach der anderen eine Datei wieder hinzu und öffnest danach dein Spiel. Wenn es sich normal öffnen lässt, dann weißst du schonmal, das es nicht die Datei xyz ist sondern das es an einer anderen Datei liegen muss. Wenn du im Startbildschirm angelangt bist müsste sich ein Fenster öffnen wo dir angezeigt wird, welche Mods du installiert hast. Wenn dies nicht der Fall ist einfach auf Einstellungen>Weiteres und dann müsste glaube ich da stehen Script-Mods anzeigen und dann den Hacken setzen.

Oooder du lädst dir den "CCleaner" herunter. Zuvor aber würde ich dir empfehlen die Dateien aus deinem Mods Ordner irgendwo zwichen zu speichern. Das heißt, sie einfach in einen Ordner auf den Desktop zu kopieren. Danach, wenn der CCleaner installiert wurde, öffnest du ihn und gehst auf Einstellungen>Einschließen und gehst auf den Button "Hinzufügen". Dann musst du deinen Mods Ordner suchen. Den findest du normal wie folgt: C/Benutzer/(dein Konto auswählen xyz)/Dokumente/Electronic Arts/Die Sims 4/Mods. Danach einfach, sobald das eingestellt ist zum Anfangsfenster zurück (CCleaner) und das Programm durchlaufen lassen. Davor aber fragt er dich noch ob dieser Ordner wirklich durchsucht werden soll und das die Dateien gelöscht werden. Da kannst du Ja drücken weil du ja die Dateien bereits in einen Ordner verschoben hast, der bei dem Finden der Fehler nicht mit einbezogen worden ist.

Dies dauert einige Minuten. Danach müsstest du, wenn er die Fehler gefunden hat und gelöscht hat, dein Spiel wieder normal öffnen können. :D

Ich hoffe ich habe es gut erklärt.

Kommentar von kwiekiwi ,

Ein bisschen spät, tut mir leid, aber ich hab es mit der 1. Möglichkeit gemacht und es hat wirklich gut geklappt. Dankeschön ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten