Frage von Corinne24, 17

Die Sims 3 Einfach Tierisch Hund will immer nach Hause laufen... Warum?

Also meine frage ist, wenn ich jetzt auf ein anderes Grundstück in Die Sims 3 gehe möchte mein Hund immer nach einer weile nach Hause zurück... Warum ist das so? Es stört dann natürlich auch z.B. wenn andere Tiere oder so mit ihm Interagieren wollen geht das nicht, weil es dann gleich wieder verschwindet. Wegen dem nach Hause gehen Symbol. Und was mir auch noch aufgefallen ist, dass mein Hund mit Pferden keine Kontakte knüpfen kann. Also sind das jetzt Bugs oder wie? Ich bin in der Stadt Appaloosa oder so und habe bei den Tieren Freier Wille auf hoch. Was kann man jetzt dagegen tun?

Antwort
von Rockige, 11

Es liegt nicht an der Stadt. Es liegt nicht an irgendeinem bug. Alle Sims, alle Haustiere gehen früher oder später von sich aus wieder zum Heimatgrundstück.

Es hängt auch mit dem Stand ihrer Bedürfnisse zusammen. Also Hunger, Hygiene, Schlaf, etc... (muss aber nicht, da dies auch früher oder später passiert wenn man die Bedürfnisse maximiert und auf statisch stellt).

Eigentlich bleibt einem nur eines übrig: Im Auge behalten und dann eben die Aktion "heimkehren" abbrechen und eine Aufgabe geben auf dem gewünschten Grundstück. So halte ich es mit meinen Sims auch wenn sie daheim nix zu erledigen haben und ich will das sie sich noch weiter beschäftigen auf dem Gemeinschaftsgrundstück.

Antwort
von OerbaDia, 17

Haben die auf Merkmale ? Heimweh oder sowas xD habe Sims 3 lange nicht mehr gespielt. Ansonsten würde ich den Willen vielleicht etwas runter setzen. Ansonsten vielleicht doch ein Bug. Ist Sims ja bekannt für

Kommentar von Corinne24 ,

Also das einzige Merkmal was ich jetzt sehen würde wäre Treu, da steht aber nichts mit nach Hause gehen oder so. Und willen habe ich schon runtergesetzt. Aber was mir auch noch so auffällt es ist nur bei Grundstücken so bei Straßen oder halt wo nichts ist, will er nicht nach Hause... Das verwirrt mich jetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community