Die Schraube, der neuen Toilettenbrille löst sich ständig. Woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du die lange Schrauben der Verbindung von Toilettensitz mit der Kloschüssel meinst, so könnte hier eine 2. Mutter in Konterverschraubung helfen, oder eine "selbsthemmende" Mutter. ( das ist eine Mutter mit einem zusätzlichen Kunststoffring...gibt es u.A. im Baumarkt )

Ansonsten könnte auch ein wenig Alleskleber an den Gewindegängen zwischen Schraube und Mutter diese "Hemmung" bewirken. Dann musst Du den Kleber allerdings einige Stunden trocknen lassen.

Wenn das ganze Gedöns in sich allerdings schon sehr wackelig wirkt, so versuche ggf. einen Umtausch im Geschäft wegen Mägeln am Produkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanell1
20.06.2016, 11:58

Danke für die hilfreiche Antwort. Ich werde mal das erste ausprobieren jetzt. Danke dir !

0

Etwas Hanffaser oder Plastikband wie es die Installateure machen, auf das Gewinde drehen. Es gibt auch so eine blaue "Schraubensicher" Flüssigkeit, die aber wohl nur für Kleinschrauben absolut sicher ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schrauben-Fix. Oder du fixierst die Schrauben mit Sekundenkleber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?