Frage von Kleeoo, 71

Die Schönsten & Traurigsten sprüche?

Habt ihr schöne/Traurige Sprüche?

Bitte nicht dieses Tybische die jeder schon kennt.

Expertenantwort
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 31

-- Man kann nicht vor der Vergangenheit weglaufen. Man rennt nur im Kreis, bis man wieder in das gleiche Loch fällt, aus dem man entkommen wollte. Nur das es noch tiefer geworden ist.

-- Irgendwann kommen wir nicht umhin, festzustellen, dass wir etwas Wesentliches übersehen haben, nämlich uns selbst und unsere emotionalen Bedürfnisse. Wir merken plötzlich, dass wir ohne menschliche Nähe, Wärme, Zuneigung, Geborgenheit und Halt dastehen, und kommen uns verdammt nackt und schutzlos vor.

-- Ich wünsche Dir einen Menschen, der wacht wenn Du müde bist; der erinnert, wenn Du vergisst; der schweigt, wenn Du recht hast; der spricht, wenn Du irrst; der voran geht, wenn Du zögerst; der stark ist, wenn Du schwach bist; der geht, wenn Du alleine sein musst; Der aber immer da sein wird, wenn Du ihn brauchst!

-- Weisheit ist, in der Gegenwart zu leben, für die Zukunft zu planen, und aus der Vergangenheit zu lernen..... Wer etwas will, der findet Wege. Wer etwas nicht will, der findet Gründe..... Laufe nicht dem nach, der ohne dich glücklich ist, sondern finde jemanden, der ohne Dich nicht leben kann!!

-- Die Scherben gebrochener Herzen schneiden tiefer als die schärfste Klinge.

-- Narben sind die stummen mahnenden Zeugen der Zeit.

-- Wir verletzen unser Äusseres, um in Wahrheit unser Inneres zu töten.

-- Lass die Klinge nicht gewinnen, denn sie ist es nicht wert, dass du daran kaputt gehst.

-- Narben haben die Fähigkeit uns an das zu erinnern, was einst Realität war.

-- Ich will davonlaufen, aber egal wohin ich gehe, ich nehme mich selbst immer mit!

-- Er dringt in das Fleisch der geschundenen Seele, läßt alles Licht aus ihr Quellen und verendet in abscheulichen Narben.

-- Niemand kann seiner Seele davonlaufen.... sie holt einen jede Nacht wieder ein.

-- Wenn auch der Körper nicht mehr blutet, die Seele tut es immer noch!

Antwort
von izzle, 37

Weil menschen denken dass tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen dass Menschen nicht denken

Antwort
von Bloodyblackbird, 27

Tell me when it's overand wake me up in paradise
if that's my death please clarifyWake me up in Paradise

Die Welt ist Böse, werde nicht auch zum bösen!

Der Tag an dem die Hoffnung versiegt, wird der Tag sein, an dem das Leid endet und man die Kraft erlangt, wie ein Phönix aus der Asche aufzustehen

mehr fallen mir gerade nicht ein sry

Antwort
von Daviduss, 32

Die Hoffnung stirbt als letztes.
Aber sie stirbt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community