Frage von BEBA015, 45

Die Rente des verstorbenen Vaters?

Hallo,der Vater meines minderjährigen Kindes ist leider gestorben.Wir waren geschieden,er hatte noch ein Kind( Studentin) aus der ersten Ehe und war wieder verheiratet. Was passiert jetzt mit seiner Rente? Wer hat in diesem Fall den Anspruch darauf?Vielen Dank

Antwort
von Schuhu, 19

Wie schon erwähnt, erhalten die Kinder Waisenrente. Die Witwenrente steht der Ehefrau zu, die zum Zeitpunkt seines Todes mit ihm verheiratet war. Solltest du, weil du sein Kind großziehst, Unterhaltsansprüche gegen ihn gehabt haben, musst du dich jetzt mit der Witwe auseinandersetzen.

Antwort
von KatzenEngel, 33

Beide Kinder! Warum auch nicht? Sie müssen Halbwaisenrente beantragen.

Antwort
von blacklist112, 31

Beide leiblichen Kinder können Halbwaisenrente beantragen.

Antwort
von HeikeElchlep1, 9

Er bekommt keine Rente mehr und auch seine Rente bekommt keiner mehr, war er verheiratet, bekommt seine Witwe, Witwenrente. Eine hinterbliebene geschiedene Frau bekommt nichts. Minderjährigen und unterhaltsberechtigten Kindern steht Halbwaisenrente zu, aber wie lange, ob nur bis volljährig oder bis wirtschaftlich selbständig (Lehrende oder Studienende) weiß ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten