Frage von Warron, 114

"Die Polizei ermittelt im Rahmen eines Strafverfahrens wegen gefährlicher Körperverletzung zu ihrem Nachteil"- Was bedeutet das, wurde ich etwa angezeigt?

Antwort
von sozialtusi, 71

Die Körperverletzung war Dein Nachteil, lese ich da jetzt mal so raus...

Kommentar von AssassineConno2 ,

oder auf deutsch: Sie ist die geschädigte.

Kommentar von sozialtusi ,

Ja, so in etwa ;)

Expertenantwort
von Dommie1306, Community-Experte für Polizei, 55

Hallo,

das heißt, dass du Geschädigter eines Strafverfahrens, in diesem Fall namentlich der gefährlichen Körperverletzung bist. Die Körperverletzung war zu deinem Nachteil, nicht die Ermittlung (vielleicht etwas komisch formuliert, aber so sind wir halt;)

Wirst du zudem vorgeladen oder sollst dich zu etwas äußern? Dann vermutlich als Zeuge... ansonsten wärst du ja Beschuldigter.

In einem Kommentar frägst du, woher die Kollegen von dem Vorfall wissen: Dafür kann es  mehrere Gründe geben... vielleicht hat ein Zeuge den Beschuldigten angezeigt, oder er sich selber. Vielleicht war er ein Depp und hat die Körperverletzung gefilmt und auf Facebook gepostet... hatten wir alles schon... was war denn genau?

Antwort
von dresanne, 35

Du wirst nicht angheklagt - im Gegenteil, Du bist der Geschädigte.

Antwort
von AssassineConno2, 28

Da du davon nichts weißt heißt es jemand hat eine Anzeige gemacht weil er gesehen hat wie eine Körperverletzung gegen dich Stattfand. 'Zu ihrem Nachteil' beseutet dass du der geschädigte bist. Nicht der Täter :)

Antwort
von ichfragemich16, 56

Die Ermittlung geht zu Ihrem Nachteil= die Ermittlung geht gegen dich= sie ermitteln, ob du gefährliche Körperverletzung begangen hast.

Kommentar von Dommie1306 ,

Falsch, er ist der Geschädigte

Antwort
von Cazperrr, 58

Post von den Cops,aber erstmal zu soner Plattform rennen. Hoffentlich ist des Fake,sonst gibt's echt keine Hoffnung mehr für dich.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community