Die PlaySation4 war die ganze nach in "RuheModus"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lol bei mir ist die Ps4 jeden Tag mindestens 5 Stunden an und den Rest auf Ruhemodus weil ich zu faul bin um es herunterzufahren und das jetzt seit etwa 3 Jahren und nicht's ist passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht in der Regel nichts. Der Stromverbrauch ist nicht so hoch als wenn sie im Normalbetrieb ist.

Kaputt gehen wird sie deswegen nicht. Ich würde sie aber zB nicht die ganze Nacht im Ruhemodus lassen, wenn es extrem warm ist. Also zB Kombination Hochsommer und Dachwohnung ;-)

Das sie sich selbst ausschaltet gibt es meines Wissens nicht mehr. Bzw auf der PS4 ging es nie, bei der PS3 schon. Die hatte allerdings auch keinen Ruhemodus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTzSRCx
05.08.2016, 15:14

Ne ist nicht immer so bei mir. Nur war das das eine mal. Wollte nur fragen und in Ruhemoduss wird es nicht warm

0

1.) das macht gar nichts. Meine PS4 ist fast immer im Standby mit Autoupdate-Funktion. Wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme, will ich nicht noch stundenlang Patches (Destiny, ich meine Dich) herunterladen.

2.) bei den Einstellungen kann man irgendwo auch festlegen, wann die PS einschlafen soll, wenn man keine Eingaben macht. Sie müsste dann nach einem Download zur festgelegten Zeit auch wieder in den Standby gehen.

Wenn man die Grundeinstellungen so wählt, dass die PS im Standby auch Downloads durchführt, dann kann man das Gerät sogar während des Herunterladens schon in Standby bringen. Der Co-Prozessor und die Festplatte laufen dann weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dürfte nichts passieren, lass meine auch oft 5 Stunden /Tag im Ruhemodus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dürfte nichts passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTzSRCx
05.08.2016, 11:27

Ok danke :)

0