Die Pille trotz vorheriger Einnahme der Pille danach?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo liebe francesca,

bei einer Periode ca. zum erwarteten Zeitpunkt sowie üblicher Stärke und Dauer kann eine Schwangerschaft eigentlich ausgeschlossen und dann auch mit der normalen Pille gestartet werden. Insofern du hier unsicher bist, mache zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest machen, er ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr bzw. der Panne eindeutig.

Denn mit der Pille sollte man erst starten wenn eine mögliche Schwangerschaft ausgeschlossen ist (siehe Beipackzettel der normalen Pille). Bitte beachte immer auch die Hinweise im Beipackzettel deiner Pille bzgl. Starttag der Pille und Zeitpunkt des Schutzes.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst trotzdem mit der Pille beginnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von francescaaa
06.05.2016, 10:13

Sicher?

0
Kommentar von francescaaa
06.05.2016, 10:14

Weil die Pille dannach ja eine "hormonbome" ist

0
Kommentar von Jeally
06.05.2016, 10:16

Ja sicher. Die Pille danach ist zwar eine Hormonbombe, aber nur die EllaOne hat Wechselwirkungen mit der Pille. Und sofern du diese nicht direkt vor der Periode genommen hast (was in deiner Frage nicht so klingt), gibt es keine Wechselwirkungen

0

Bitte gehe zum Frauenarzt und lasse dich darüber genau aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turbomann
06.05.2016, 10:13

Dankeschön für den Daumen runter

0
Kommentar von Hannybunny95
06.05.2016, 10:17

Habe als Ausgleich noch einen hoch gegeben :)

0