Frage von badleila, 116

Könnt ihr mir diese Fragen zur Pille beantworten?

Also ich muss ein Referat über die Pille machen und da ich im Internet nicht alles finde frage ich hier: Wo kann ich die Pille überall kaufen?Ab wieviel Jahren kann man sie nehmen?Wieviel kostet sie im durchschnitt und wie funktioniert das mit der Wirkungsdauer?Und wie nimmt man die ganz `normale´ Pille ein?

Danke schonmal für eure Antworten . :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Kathy1601, 44

Bis im Alter von 20-21 Jahren kommt auf die Kasse an musst du nix zahlen

Dann um die Pille zu erhalten musst du ein Termin beim gyn haben der entscheidet welche du bekommst

Dann holst du die Pille in der Apotheke

Zur Einnahme  gibt es verschiedene Varianten

ZB nimmst du die Pille 21 Tage machst dann eine Pause von 7 Tagen in der Zeit du dann deine Abbruchblutung bekommst
Dann nimmst du zB 28 Pillen wovon 4-7 ohne Medikament ist wo du dann auch deine Abbruchblutung bekommst

Dann gibt es Pillen wie zB die jubrele die grundsätzlich zum durchnehmwn ist mit immer Wirkstoff  wo du dann 2-4 mal deine zwischenblutung Abbruchblutung  im Jahr bekommst

Dann wenndu die Pille am ersten Tag der Periode nimmst bist du sofort geschützt

Wenn du sie 2-5 Tage nach Beginn der Periode damit anfängst musst du 7 Tage zusätzlich verhüten

Danach wird Geräten bis zur nächsten mens zu warten

Hoffe könnte alles beantworten für Fragen stehe ich zur Verfügung

Kommentar von Kathy1601 ,

Über ein Stern wenn ich dir helfen könnte würde ich mich freuen

Antwort
von Morikei, 30

Eigentlich findet man alle Antworten zu deinen Fragen im Internet, aber ok...

Die Pille erhälst du in der Apotheke. Ich habe auch mal gesehen, dass man sie im Internet kaufen kann, natürlich verschreibungspflichtig. Allerdings weiß ich nicht, wie das da abläuft, da man ja irgendwie sein Rezept einreichen muss. Also generell nur in der Apotheke.

So viel ich weiß, gibt es kein Mindestalter für die Pille. Manche Mädchen nehmen sie schon sehr früh, weil ihre Periode ihnen große Schmerzen bereitet und die Pille das lindern soll, die meisten werden die Pille aber wohl das erste Mal nehmen, wenn sie damit Verhüten wollen, was vielleicht durchschnittlich ab 15/16 Jahren der Fall ist.

Die Preisspanne der verschiedenen Pillen ist groß. Es gibt Pillen für 15€, es gibt aber auch welche für 50€. Das kannst du einfach googlen, indem du den Namen einer Antibabypille + "Preis"  bei google eingibst. bis zum 18. Lebensjahr muss man allerdings nichts für die Pille bezahlen, ab 18 muss man dann nur 5€ zahlen und ab dem 21. Lebensjahr den vollen Preis.

Die Pille nimmt man ein mal täglich ein, die meisten nehmen sie Abends zu einer bestimmten Uhrzeit. Man muss sie jeden Tag nehmen, damit sie wirkt. Es gibt Pillen, die nimmt man 21 Tage lang und macht 7 Tage Pause pro Monat, bei anderen nimmt man sie 24 Tage lang und macht 4 Tage Pause und dann gibt es Minipillen, die nimmt man 28 Tage lang ohne Pause durch und fängt danach direkt mit einem neuen Blister an.

Antwort
von flutterfly, 46

frag doch deinen Frauenarzt oder wenn du deine tage noch nicht hattest irgendeinen Frauenarzt. du bist doch ein Mädchen oder?

man bekommt die pille beim Frauenarzt verschrieben

man nimmt sie wenn man seine tage bekommen hat oder wenn man will also geht es auch später

sie kostet bis zum 20. Lebensjahr nichts

die wirkdauer ist immer solange du die pille richtig einnimmst

man nimmt die pille jede Woche um eine bestimmte Uhrzeit ein und das wie eine normale Tablette und ich versteh nicht was du mit 'normal' meinst

du darfst nicht vergessen sie immer rechtzeitig zu nehmen

und die pille ist auch gefährlich wenn du zum Beispiel rauchst trotz deines alters kann man krank werden


du kannst die antwort ja als hilfreich auszeichnen da ich mir die mühe gemacht habe dir das hier zu erklären


ich finde es aber ziemlich blöd von dir dass du uns hier deine aufgabe machen lässt denn im Internet findet man ziemlich viel und damit es deine Mitschüler verstehen hättest du es auch mit eigenen worten erklären können -.- T_T


Antwort
von chanfan, 63

Und dazu kannst du nichts im Internet finden?

Jetzt kenne ich "dein Internet" nicht, aber meines zeigt mir da eine menge an.

Kommentar von badleila ,

Doch schon aber nicht wirklich erklärungen die mir weiter helfen meine Mitschüler müssen es ja auch verstehen können.

Kommentar von chanfan ,

Was soll ich jetzt dazu schreiben ohne das es lächerlich wird. Vielleicht malst du ein Bild?

Nee, mal ehrlich. Du hast wann diese Aufgabe gestellt bekommen? Sicherlich doch nicht erst heute morgen?

Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als mit dem zu arbeiten das du findest.

Kommentar von badleila ,

Alleees klaaar,hab ja jetzt schon Hilfe bekommen wenn du nicht damit klar kommst das ich Fragen stelle: diese Plattform ist dafür da Fragen zu stellen also brauchst du dich nicht zu beschweren.

Kommentar von chanfan ,

Freue dich, das du dir selber keinen Kopf machen musst. Rechne aber bitte damit, das dein Lehrer nicht so dumm ist wie du vielleicht glauben magst. :)

Kommentar von Morikei ,

Diese Plattform ist aber nicht dafür da, um die Hausaufgaben anderer zu machen.

Kommentar von Kathy1601 ,

Genau

Es
Wird zwar keine Hausaufgaben gemacht aber ein Referat  da kann man helfen finde ich ich bin selbst 16 und denke das Mädchen wird evtl selbst noch nicht ihre Tage haben und bittet um Hilfe wo ist das Problem

Kommentar von chanfan ,

Ach so, ein Referat ist also etwas freiwilliges und wird nicht mehr benotet? Hab´t ihr das gut.

Trotzdem kann man doch Google und Co benutzen.

Kommentar von badleila ,

Ja das Referat ist freiwilig und ich bin noch nicht so alt dass ich mich mit Verhütung so gut auskenne,ich kann ja jetzt nicht extra ein Arzttermin machen damit er/sie mir das erklärt.

Kommentar von chanfan ,

Warum suchst du dir dann "freiwillig" so ein schweres Thema aus wenn du noch gar keine Ahnung hast? Das verstehe ich jetzt nicht.

Kommentar von Kathy1601 ,

Der Lehrer wird kaum ihren Namen wissen und da nachforschen wenn sie es nur kopieren würde ohne ein herkunftnachweis einzutragen dann wäre dass ein Problem

Und wir wissen nicht wo ihre Mama ist die sie fragen könne um dies zu beantworten ggf wissen wir ja nicht ob ihrenummer Schwester Tante usw jemals die Pille genommen hat

Kommentar von chanfan ,

Du gehst gerade von deiner Sichtweise aus. Das muss aber nicht auf andere zutreffen, stimmt´s?

Noch ein kleiner Tipp. Schau dir mal die anderen Fragen an.  Sie weiß schon wie sie was im Internet zu finden hat. :) (Wenn sie Lust hat.)



Kommentar von badleila ,

Meine Mutter ist für eine Woche beruflich weg und meine Oma kennt sich mit soetwas nicht aus.

Kommentar von chanfan ,

Und wie war das bei deinen anderen Fragen, z.B. dein YouTube? Das mußt du die Themen ja auch irgendwo her haben oder hat Mama gesagt, das du das so machen sollst? Ich denke eher nicht.

Ich für meinen Teil denke einfach, das du nur Infos im Netz suchst die dich interessieren. Arbeiten für die Schule sind langweilig und eher uninteressant. Vor allem wenn man sich längere Zeit damit beschäftigen muss. (Hab´ich so halbwegs recht damit. :)

Ich kann mir auch sehr schlecht vorstellen, das ein Lehrer seinen Schülern so ein Thema gibt ohne vorher ansatzweise darüber gesprochen zu haben.

Dazu kommt noch das Thema "Antibabypille /  Verhütung". Das dürfte doch nach Schminken und Justin Bieber, das weit verbreitetste Thema sein. (Muss nun nicht gerade JB sein.)

Ich sag´nur: Dr.Sommer.

Kommentar von badleila ,

Ja dort war ich auch noch jünger als jetzt und wir haben im unterricht das Geschlecht beredet und dann ganz kurz was es alles für Verhütungen gibt und dann wurden Referate verteilt sie hat uns erst danach gesagt um was für ein Thema es sich handelt.Sie wollte ja das wir im Internet recherchieren und andere fragen.

Kommentar von chanfan ,

im Internet recherchieren und dann sicherlich andere fragen, wenn etwas unklar ist. :)

Kommentar von badleila ,

und nur mal nochmal so diese plattform ist für Fragen da.Ich habe diese Frage gestellt um darauf nützliche Antworten zu bekommmen und nicht wie von manchen dumme Kommentare darauf zu bekommen das finde ich zumindest ziemlich lächerlich.Aber trotzdem danke an die,die helfen konnten und wollten.

Kommentar von chanfan ,

Zum Abschluss:.

Du hast ja nun so einige Standardantworten bekommen, die jeder ergoogeln kann. Aber war das schon alles?

Nein, da gibt es noch so einiges was man über die Pille wissen muss. Vor allem, wenn du ein Referat darüber halten sollst.

Sag dir das was? Schwanger trotz regelmäßiger Pille.Also sogenannte Pillenkinder.

Les´das mal bitte und baue das in dein Referat ein:

http://forum.gofeminin.de/forum/contra/__f36285_contra-Warum-gibt-es-Pillenkinde...

Und für das nächste mal. Wenn du in deiner Frage ausführlicher angegeben hättest was du bereits weißt oder was du noch nicht weißt, dann würdest du auch gleich eine Antwort von mir bekommen. Und sicherlich nicht nur von mir. :)

Kommentar von badleila ,

Aha ok,dankeschön.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten