Frage von Toni1013, 30

Die Pille durchnehmen ohne Erlaubnis des Frauenarztes?

Ich wollte fragen ob ich zwei Monate die Pille durchnehmen kann ohne das mit meinem Frauenarzt zu besprechen. Einmal musste ich dies ohne besprechen machen da ich Antibiotikum genommen habe. Also muss ich sie vorher darüber informieren ? Habe keine Probleme Beschwerden bei der Einnahme der Pille.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Pille, 9

Hallo Toni1013

Du kannst die Pille ohne Pause durchnehmen, auch ohne dass du deinen Frauenarzt darüber informierst. Die Pause ist nicht unbedingt nötig. Das hat sogar einen großen Vorteil: Wenn die Pille im Langzeitrhythmus genommen wird ist ein Fehler bis zu 7 Tagen kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pause ist.

 

Gruß HobbyTfz

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 17

Die Pause ist unnötig und kann beliebig ausgelassen werden. Es wird nicht mehr empfohlen, eine monatliche Pause einzulegen.

Antwort
von NyanCatChan, 10

bei mir ist es so dass ich eben alle sechs monate zur kontrolle muss da ich sie sonst nicht mehr verschrieben bekomm. Aber sonst war das nie ein problem :)

Antwort
von Akka2323, 18

Ich habe das auch schon manchmal einfach so gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten