Frage von mld123, 138

Die Pille danach rezeptfrei bei einer Notfall Apotheke bekommen (minderjährig)?

Ist es ein Problem mit 15 Jahren die Pille danach bei einer Notfall Apotheke zu bekommen ? Bekommen meine Eltern was davon mit ? Soweit ich weiß ist es ja für mich kostenlos .. Wie läuft das da so ab ?

Antwort
von peterobm, 72

Minderjährige müssen die Pille danach vom Doc verschrieben bekommen, dann ist Diese kostenlos. Ob die Eltern was mitbekommen; möglich

Kommentar von Knuddel23 ,

hängt vom Arzt ab. eigentlich schweigen diese

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 43

Hallo liebe mld123,

die Pille Danach ist ohne Rezept in der Apotheke erhältlich.

Es wird ein Beratungsgespräch geführt, um die wesentlichen Punkt zu klären wie z.B. nimmst du andere Medikamente ein, hast du bestimmte Grunderkrankungen oder auch wie lange der Geschlechtsverkehr zurück liegt. In der Beratung kannst Du auch Deine Fragen stellen oder auch ggf. Sorgen schildern – was sicherlich oft hilfreich ist. Je nachdem wie alt man ist klärt sich durch das Gespräch auch, dass man einwilligungsfähig ist (weisst was man tut, was du ja schon mit der Frage gezeigt hast).

Unter 18 Jahr wird die Pille Danach auf Rezept komplett von der Krankenkasse erstattet. Hier bitte an den Frauenarzt (bzw. ärztl. Notdienst außerhalb der Öffnungszeiten) wenden.

In jedem Fall gilt: Nicht zögern und umgehend kümmern. Je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Am Wochenende ist die Notdienstapotheke für Dich da erfragbar z.B. unter www.aponet.de

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von MiriamDa, 59

Hallo, also ich bin auch fünfzehn und musste dafür nur bezahlen und paar Sachen unterschreiben, aber der Arzt und meine Eltern mussten es nicht wissen. War auch eine ganz normale Apotheke.

Kommentar von mld123 ,

Wieviel hat es denn gekostet?

Kommentar von MiriamDa ,

ich glaube 35€ die ist verdammt teuer, aber wenn du zu deinem Frauenarzt gehst und dir ein Rezept verschreiben lässt musst du nicht bezahlen und es kriegt trotzdem keiner raus, weil die Schweigepflicht haben.

Antwort
von TailorDurden, 51

Aufgrund eines EU-Entscheids ist die Pille Danach seit 2015 rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich, kann jedoch nicht online bestellt werden. In der Apotheke findet in der Regel ein diskretes Beratungsgespräch statt, in dem der Anwenderin einige Fragen gestellt werden.

Quelle: https://pille-danach.de/


Antwort
von walkingfat12, 59

in der not apotheke muss man glaube was bezahlen bin mir aber nicht sicher , sag einfach wenn es raus kommt ist für eine freundin gewesen oder so

Antwort
von meijin90, 28

Ja da die Pille erst ab 18 frei ausgegeben werden kann .
darum müssen deine Eltern mit / wegen den ganzen Nebenwirkungen,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community