Frage von neroanima, 113

Die Pille danach ohne Krankenkassen Karte und ohne Rezept?

Also eine sehr gute Freundin hatte vor kurzem mit ihrem Freund Sex, jedoch ohne Kondom, und nicht lange, sie meinte 1-2 Minuten war er drinnen und er wäre nicht gekommen, jetzt heult sie Rum das sie nicht schwanger werden will. Kann sie die Pille danach ohne Krankenkassen Karte und ohne Rezept kaufen? Wäre lieb für Antworten Danki Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DiePilleDanach, Business Partner, 48

Hallo Neroanima,

klasse, dass du für deine Freundin da bist.

Auch der Lusttropfen kann Spermien enthalten und ist keine sichere Verhütungsmethode. Da ein Risiko nicht ausgeschlossen werden kann soll sich deine Freundin umgehend an die Apotheke wenden, nach der Pille Danach fragen und sich beraten lassen.

Die Pille Danach ist ohne Rezept in der Apotheke erhältlich. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wo-und-wie-bekomme-ich-die-pille-danach-661

Zögert nicht. Je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit (die Pille danach kann, je nach Pille danach, jedoch noch bis 5 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden).

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 35

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung imZyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Die ellaOne® kann bis spätestens 120 Std. (5 Tage) und diePiDaNa® bis spätestens 72 Std. (3 Tage) nach ungeschütztem GV eingenommen werden.

Je nach Präparat liegen die Kosten zwischen 16 bis 30 Euro.

Bist du unter 20 Jahre, werden die Kosten bei gesetzlich versicherten Frauen von der Krankenkasse übernommen. Du musst sie dir dann jedoch ärztlich verschreiben lassen. 18- und 19-Jährige müssen allerdings die Rezeptgebühr selbst bezahlen. In der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen wendet man sich am besten an den ärztlichen Bereitschaftsdienst, der überall unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen ist.

Frauen unter 20 Jahren können die „Pille danach“ auch ohne Rezept in der Apotheke kaufen, bekommen dann jedoch die Kosten von der Krankenkasse nicht erstattet.

Wenn man zwischen 14 und 18 Jahre alt ist, entscheidet der Apotheker bzw. der Arzt darüber. Im Gespräch werden sie versuchen herauszufinden, ob ein Mädchen in der Lage ist, die mit der Selbstmedikation verbundenen Entscheidungen und Konsequenzen selbst treffen zu können.

Alles Gute für dich und deine Freundin!

Antwort
von katet19, 59

Die Pille danach bekommt man rezeptfrei in jeder Apotheke (inkl. Beratungsgespräch) Kosten ca. 20-30€

https://pille-danach.de/

Kommentar von Wuestenamazone ,

Bis 18 ist sie kostenlos. Meine Freundin 16 hat sie auch schon gebraucht. Nix bezahlt

Antwort
von kaattyy, 63

Ja ist zu spät für die Pille danach man müsste die Pille eigentlich so schnell wie möglich nach dem Sex nehmen und nicht paar tage später tut mir leid :/ deine Freundin kann nur hoffen nicht schwanger zu werden

Kommentar von FaVoRide ,

Aber die Warscheinlichkeit für sie Schwanger zu sein ist wohl extrem gering.

Kommentar von kaattyy ,

jaa stimmt wenn der nicht reingesprizt hat ... aber die Möglichkeit besteht wegen die Lusttropfen

Antwort
von Mirtaslil, 23

Also nein kann sie natürlich nicht...und wenn sie "vor einiger zeit" sex hatte ist es bestimmt auch zu spät für die Pille danacg

Kommentar von isebise50 ,

Also doch, kann sie natürlich wohl...

Ob es jedoch für eine Notfallverhütung nun zu spät ist, entzieht sich unserer Kenntnis.

Antwort
von beangato, 52

Kann sie.

Aber sie sollte erst mal überlegen, ob sie wirlklich nötig ist. Wenn der Sex kurz vor der Periode war, ist diese Pille unnötig.

Kommentar von neroanima ,

Sie hatte angeblich vor ca. 2 Wochen ihre Periode

Kommentar von beangato ,

In der Apotheke wird sie dazu beraten.

Antwort
von FaVoRide, 69

Ja, die Pille danach gibt es Rezeptfrei in der Apotheke (ca. 30€). Deine Freundin muss dort dann nur einige Daten angeben. Nimmt sie die Pille aber normal regelmäßig? und wenn er nicht gekommen ist wird die Pille danach wohl nicht unbedingt nötig sein.

Kommentar von neroanima ,

Sie nimmt soweit ich weiß gar nix

Kommentar von FaVoRide ,

Villeicht solltest du ihr mal raten die Pille zu nehmen wenn sie einen Freund hat und Sex mit ihm hat. Vorallem ohne Kondom.

Kommentar von rachtzehn ,

Wenn er drin war besteht auch die Möglichkeit einer Schwangerschaft!!!!!!!!!!!!!!!!  Lusttropfen !!!!!

Kommentar von FaVoRide ,

Ist aber ziemlich gering..

Antwort
von Wuestenamazone, 39

Ab 14 bekommt sie die ohne Rezept und kostenlos. Karte braucht sie auch nicht

Kommentar von KuroMisa ,

Die Pille danach muss man selbst zahlen.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Nein bis 18 ist sie kostenlos. Ganz sicher. Wenn du das nicht glaubst geh in ne Apotheke und frag nach. Da geh ich jede Wette ein.

Kommentar von isebise50 ,

Die "Pille danach" ist nur dann kostenlos, wenn sie ärztlich verschrieben ist.

Ansonsten müssen auch Frauen unter 20 sie selbst bezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community