Die Pille danach nehmen, bevor man mit der normalen Pillenverhütung anfängt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Deniiiiisaaaa,

die Pille Danach verschiebt den Eisprung so lange bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist. Da der Eisprung nur verschoben ist, ist es wichtig danach sicher zu verhüten, um nicht erneut ein Risiko einzugehen. Wenn aus gesundheitlichen Gründen Kondome nicht für dich in Frage kommen lasse dich hierzu nochmal in der Apotheke beraten (ansonsten ist auch kein Sex eine Möglichkeit).

Mit der normalen Pille sollte man erst starten, wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen sein kann (siehe auch Beipackzettel deiner Pille zum Startzeitpunkt, Abschnitt 3).

Durch eine Periode zum ca. erwarteten Zeitpunkt, üblicher Stärke könntest du dann eine Schwangerschaft ausschließen. Bei Unsicherheit: ein Schwangerschaftstest ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig - oder auch dein Frauenarzt ist hier jederzeit auch gerne für dich da.

Da du mit der normalen Pille initial noch gar nicht gestartet hast kannst gilt die Vorgehensweise „am Folgetag der Pille Danach mit der normalen Pille fortfahren“ für dich noch nicht.

Wende dich also umgehend an eine Apotheke, frage nach der Pille Danach und lasse dich beraten. Bei Rückfragen zur normalen Pille ist die Apotheke oder auch dein Frauenarzt gerne für dich da.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung