Frage von Katzchen, 139

Die 'Pille danach' mit 14 kaufen. Erlaubt oder nicht?

Eine Freundin hat verbotener weise bei einem Jungen übernachtet und mit ihm geschlafen. Sie ist total am Ende und ich habe keine Ahnung wie ich ihr helfen soll. Sie ist 14 und eine Schwangerschaft würde ihr gesamtes Leben ruiniren. Ich hab ihr angeboten die 'Pille danach' für sie zu kaufen, aber ich weiß nicht ob ich das darf.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 54

In Deutschland gibt es die "Pille danach" rezeptfrei in der Apotheke.

Jeder Apotheker kann selbst entscheiden, wem er das Medikament gibt
und wem nicht. Die Apothekerkammer empfiehlt jedoch, die Pille danach
nur an die Betroffenen selbst abzugeben und nicht etwa an Freunde,
Familienmitglieder oder andere Boten.

Ein weiterer Punkt ist das Alter: Bei Mädchen unter 14 Jahren sind Apotheker dazu angehalten, sie zum Arzt zu schicken. Ältere können das Medikament zwar direkt in der Apotheke kaufen, allerdings zahlt sich ein Arztbesuch auch bei ihnen aus. Bis zu einem Alter von 20 Jahren übernehmen die Krankenkassen nach wie vor die Kosten des Medikaments - jedoch nur, wenn es ein Arzt verschrieben hat.

Alles Gute für dich und deine Freundin!

Kommentar von Katzchen ,

Dankeschön diese Antwort hat mir sehr geholfen 

Kommentar von isebise50 ,

Bitte, gerne!

Antwort
von Peppi26, 53

Geht doch einfach zum Frauenarzt und lasst euch bitte aufklären!

Antwort
von Wuestenamazone, 41

Ja ab 14 gibts die rezeptfrei und bis 18 kostenlos. Da kannst du unbesorgt hin. Deshalb hat man das ja so gemacht.

Antwort
von XxDerHelferXD, 55

Macht doch erstmal einen Schwangerschaftstest , den kannst du überall kaufen.

Kommentar von isebise50 ,

Ein Schwangerschaftstest macht erst 19 Tage nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr Sinn, dann ist es für jede "Pille danach" zu spät.

Kommentar von XxDerHelferXD ,

Okay , da haste mir jetzt was beigebracht

Antwort
von Schlauerfuchs, 49

Ja diese ist nur Apothekenpflichtig und kann ab 14 in jeder Apotheke gekauft werden.

Antwort
von Kalamba, 40

Ist rezeptfrei in Apotheken erhältlich ab 14 Jahren. Auch ohne Einwilligung der Eltern.

Antwort
von Geisterstunde, 28

S.ex haben wollen und von Verhütung keine Ahnung haben!

Soweit ich weiß sind diese Pillen verschreibungspflichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community