die perfekte ältere schwester?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir ist diese Frage von dir aufgefallen: https://www.gutefrage.net/frage/was-soll-ich-tun-wegen-meinem-freunnd?foundIn=user-profile-question-listing

Und du schneidest dich in deine Arme....fühlst dich klein und unbedeutend. Dann musst du lernen, dich zu lieben. Lernen, mit den Vergleichen aufzuhören. Selbstbewusstsein kann man üben. Hierzu rate ich dir zu einer Therapie.

Jeder Mensch ist auf seine Weise schön. Übrigens - es gibt keinen einzigen perfekten Menschen auf dieser Erde, das ist nur deine Einbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusB1996
02.11.2015, 14:11

Tolle Antwort. Besser hätte ich es kaum beschreiben können.

LG Markus

1

Rede doch mal mit ihr oder schreibe ihr einen brief mit deinen gedanken
Es ist besser als schweigen und zusehen und dabei zu grunde gehen also es liegt in deiner hand :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bella0407
02.11.2015, 14:19

das bringt nichts

0

Erstmal solltest du versuchen, mit deinen Eltern selbst zu reden, wenn das nichts bringt (was ich leider vermute) geh zum Jugendamt und melde sie. Kommt drauf an, wie alt du bist, kannst du auch einfach ausziehen. Auf jeden Fall bringt es am wenigsten, wenn du in dein Zimmer verschwindest und sie einfach machen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn für eine Ekelhafte Familie? An deiner Stelle würde ich ausziehen! Solche Eltern sind ja richtig ekelhaft und abstoßend! Wenn ich du wäre, würde ich mich von der ganzen Familie trennen! Gehe deinen eigenen Weg und ohne die. Fang was mit deinem Leben an und versuche viel zu erreichen, dass du auf solche Menschen nie wieder angewiesen bist.

Du tust mir echt leid! Da bekomme ich Aggressionen am PC!

Ich kann es nicht oft genug wiederholen... EKELHAFT!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lindgren
02.11.2015, 14:12

Langsam! Die Fragestellerin hat eine gestörte Selbstwahrnehmung. Sie empfindet es so. Die Familie kann eine total liebe Familie sein und alles tun, damit sich die Fragestellerin wohl fühlt - aber durch die gestörte Wahrnehmung dreht sie dann alles ins Gegenteil um und stellt sich als Opfer hin. Das muss behandelt werden ,hinzu kommt, dass sie sich ritzt.

0
Kommentar von Bella0407
02.11.2015, 14:13

ich würde auch ausziehen aber ich darf noch nicht

0