Frage von Rudi11972, 30

Die neue Skisaison steht an ...?

Wie ich auch wieder in diesem Jahr feststelle, gibt es auch wieder in den aktuellen Ski-Kollektion wieder eine große Auswahl von Fäustlingen nicht nur für Kinder, sonder auch für Damen und sogar für Herren. Deswegen meine Frage die mich schon seit dem letzten Jahr beschäftigt: Lohnt sich/würde ihr mir empfehlen die Umstieg von normalen Skihandschuhe also mit fünf Fingern auf Fäustlinge? Was tragt ihr lieber ?

Antwort
von Mya03, 28

Also ich trage welche mit Gingern deutlich lieber, weil ich finde, dass man damit ordentlich greifen kann

Kommentar von Mya03 ,

Sorry mit Fingern

Antwort
von krissitina, 19

Ich trage lieber welche mit Fingern
Zwar friere ich nicht sehr schnell aber man hat einfach ein besseres Gefühl mit den Stöcken und so
Das letzte Mal hatte ich zwar mit 5 (bin jetzt 13) Fäustlinge aber ich kann mich ein bisschen errinern dass ich froh war als ich welche mit fingern bekommen habe

Antwort
von feaaa, 26

kommt drauf an haste oft kalte finger?

Kommentar von Rudi11972 ,

Im letzten Skiurlaub hatte ich öfters bei den Anfahrten kalte Finger, deswegen bin ich ja am überlegen auf fäustlinge umzusteigen da man immer überall hört das fäustlinge im Gegensatz zu Fingerhandschuhen von der Wärmeleitung her viel effektiver sind.

Kommentar von feaaa ,

Joa ich ja logisch, einfachste Physio: weniger Oberfläche = weniger Wärme Abgabe
Naja wenn du wirklich häufig unter kalten Fingern leidest würde ich es machen, wenn Deine Finger blos ab und zu mal klar sind scheiß drauf...

Antwort
von Handschuhe1, 18

Unter www.vonruetzen.de findest Du beheizbare Faeustlinge! Damit hast Du nie mehr kalte Finger!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community