Frage von DinoExperte, 138

Die neue Nachbarin ansprechen - würd gerne was mit ihr machen!?

Es gibt eine Familie, die vor ca. einem halben Jahr in unserer Nachbarschaft eingezogen ist (also nicht mehr ganz so neu, aber ich sehe sie selten). Sie sind nicht direkte Nachbarn, aber wohnen ein paar Häuser weiter.

Sie haben 2 Töchter. Eine ca. 10 und die Andere dürfte in meinem Alter sein (17). Sie ist so wahnsinnig hübsch...aber ich weiß nichts über sie. Sie haben nicht mal ein Türschild mit einem Namen. Ich und mein anderer Nachbar mit dem ich immer zum Bus gehe sehen sie fast jeden Morgen zur selben Zeit aus dem Haus gehen. Da ist sie aber immer mit ihrer kleinen Schwester gemeinsam...wir grüßen sie immer und sie lächelt mich immer an. Meinen Freund dagegen nicht..aber ich weiß nicht wie ich an sie rankommen kann, weil ich sie fast nie alleine sehe.

Soll ich sie mal ansprechen am Morgen? Wär das komisch... neben ihrer Schwester? Oder soll ich mal bei ihr leuten und mich vorstellen, sagen wo ich wohne und sie fragen ob sie mal was mit mir machen will..essen gehen oder so...(zum Italiener, der is nur 5 min von uns entfernt..)?

Vielleicht hat sie auch einen Freund, aber ich hoffe mal nicht. Ich glaube sie würde mich sonst auch nicht so anlächeln..

Bitte gebt mit Tipps!! Vielen Dank

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von muschmuschiii, 87

Es gilt immer noch: Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.......

Sprich sie (und ihre Schwester) doch einfach mal morgens an, stell dich vor, frag sie, wohin sie sich morgens auf den Weg macht, plaudert ein wenig .....schau, wie weit sie sich auf dich einlässt. Wenn du Glück hast und sie Interesse hat, hast du die Chance auf ein weiteres Treffen zu zweit.

An der Tür klingeln und sie zum Italiener einladen ist doch eher überfallartig und nicht elegant. Vielleicht triffst du auf den Vater, der dich dann achtkantig rausschmeißt .......

Kommentar von DinoExperte ,

Danke das sind gute Ratschläge!

Wobei ich glaube dass der Vater nett wäre. Die ganze Familie scheint sehr freundlich und herzlich zu sein. Letztens ging ich an ihrem Haus vorbei und musste nießen. Da haben der Vater und die Mutter Gesundheit aus dem Garten geschrien. Wirklich freundliche Leute!

Antwort
von HopeMikaelson, 79

Nein überhaupt nicht:) Lauf doch morgens ein Stück mit ihr mit, frag sie wie sie heißt und du sie gern kennenlernen möchtest. Wenn sie ein Freund hat, wird sie es dir dann sagen und wenn nicht wird sie dich anlächeln und iwas erwiedern. Kannst sie dann auch gleich fragen ob sie mal mit dir was essen gehen möchte. Viel Glück:)

Kommentar von DinoExperte ,

Danke. Ich hatte bisschen Sorge, das mit dem Essengehen wäre zu schnell aber da kann man sich ja wirklich kennenlernen ;-)

Kommentar von HopeMikaelson ,

ja:) vielleicht gibst du ihr dann deine Nummer falls sie noch nicht weiss wann sie Zeit hat. Iwann wird sie sich dann bei dir melden und du wirst ihre Nummer haben:)

Antwort
von 1dcake, 69

Oh wie süß!
Ja sprech sie am besten an aber nicht vor ihrer Schwester. Kleine Geschwistern petzen gerne was ihren Eltern. :D
Frag sie nach einem Treffen zB Italiener wie du gesagt hast und lernt euch besser kennen.

Kommentar von DinoExperte ,

Ich hoffe so, dass ich sie mal ohne ihre Schwester erwische. Danke :-)

Antwort
von mimi142001, 53

Sprech sie morgens an und lauf ein Stück mit ihr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community