Die Nacht durchmachen oder krankmelden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke wenn die wissen, dass du weg fährst und aufeinmal krank bist, dann kommt das ganz schön doof rüber.

Ich persönlich würde durchmachen. Wenn ich mich nämlich dann noch hinlege bin ich komplett kaputt. Versuch während der Rückfahrt so viel wie möglich zu schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich bin zwar erst in der schule aber ich mache das meistens immer auf dem WC eins bis zwei min schlaf und es funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde an deiner stelle mich für die Zeit dazwischen Schlafen legen und dann noch zur Arbeit gehen und den Ausflug nicht sausen lassen. .:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

der Sportverein ist Hobby und Freizeit, Dein Beruf sichert Dir Deine Existenz. Wenn Du es also nicht schaffst, nach zwei bis drei Stunden Schlaf einen Arbeitstag zu überstehen, mußt Du halt auf die Fahrt verzichten. Ansonsten Zähne zusammenbeißen und durch. Du wirst es überleben.

Krankmelden ist unfair gegenüber den Kollegen. Außerdem gibt es in Zeiten sozialer Medien eh keine Privatsphäre mehr. Deine falsche Krankmeldung fliegt also früher auf, als Dir lieb sein kann. Das dürfte dann unangenehme Konsequenzen haben.

Merke: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Hau rein.

Alles Gute,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausflug genießen, Pobacken zusammenkneifen und arbeiten gehen. Das bisschen Schlafentzug wird dein Körper schon aushalten. Ich habe schon des Öfteren Doppelschichten im Krankenhaus gearbeitet und lebe immer noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer feiern kann, kann auch arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer feiern kann, der kann auch arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr mit dem Verein fahrt. Fährst Du doch sicher nicht im eigenen Auto.

Also kannst Du in den 3 Stunden Busfahrt schon schlafen. Dann von halb 3 bis halb 6 wieder schlafen. Kaffee und ne Dusche. RedBull zu Frühstück und los gehts. Viel Spaß bei Eurem Ausflug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung