Die Motorkontrollampe leuchtet. Kann das mit der Kühlflüssigkeit zusammenhängen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wäre unwahrscheinlich dass das mit der Kühlflüssigkeit zusammenhänge. Die Motorkontrolleuchte zeigt einen abgasrelevanten Fehler im Abgassystem an, bzw. dass sich der Motor im Notlaufprogramm befindet. Darauf nimmt der Kühlstand eigentlich keinen Einfluss.

Probleme mit der Zündung, Nockenwelle,Einspirtzanlage zeigt die an. Das was ich mir noch zusammenreimen könnte wäre, dass deine Zylinderkopfdichtung irgendwo schadhaft wäre, und dass dir Kühlflüssigkeit durch den Brennraum entweicht. 

Zumindest das könntest du nachprüfen. Schau mal nach, ob sich auf dem Kühlwasser im Kühlmittelbehälter ein leichter Ölfilm befindet und (dazu musst du den Motor anmachen) kleine Abgasperlen im Kühlwasser emporsteigen. Und schau mal ob dir eine weiße Rauchfahne aus dem Auspuff kommt, wenn du Vollgas gibst. Wenn alles drei passiert, wär das zumindest ein Indiz. 

Wenn du Glück hast, ist auch nur ein Kabel oder Sensor defekt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
29.03.2016, 16:37

,,Probleme mit der Zündung, Nockenwelle,Einspirtzanlage zeigt die an"

Also indirekt, weil erhöhte Abgaswerte eine Folge davon sind.

0

Nein, wie du schon festgestellt hast, gibt es für das Kühlwasser eine Extra-Leuchte. Die Motorkontrllleuchte zeigt ausschließlich, dass die Lichtmaschine die Batterie nicht mehr lädt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
29.03.2016, 16:34

Das ist die Batterieleuchte die du damit meinst.

0

Kühlung und Wasser haben nichts miteinander zu tun Kühlwasser nie mit Destilierten auffüllen da sinkt nicht nur der Siedepunkt und entzieht dem Motor Mineralien das heißt der Motor wird von innen aufgefressen . Nur Wasser mit Frostschutz auffüllen  . 

Motorkontrolleuchte hat mit der Motorsteuerung  und der Kraftstoffaufbereitung und der Abgase zu tun nichts mit der Kühlung da ist eine andere Kontrolleuchte zuständig und der Temperaturanzeige bzw. Warnleuchte Motor zu heiß dann sollte der Motor schnell abgestellt werden  .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.

Theoretisch ja.

Destilliertes Wasser sollte aber auch kein Problem sein bei der Kühlflüssigkeit. Wenn zu wenig Kühlmittel drin war, dann ist es natürlich schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HantelbankXL
29.03.2016, 15:06

Einen kleine Menge Kühlflüssigkeit hatte ich sogar noch im Kofferraum. Diese Menge reichte aber nicht aus, der Min-Pegel wurde ganz knapp nicht erreicht. Aus diesem Grund schüttete ich wie gesagt noch ein wenig destilliertes Wasser hinzu.

0