Frage von Naajed, 17

Die Mordlust in TheWalkingDead , wie erklärbar?

Hallo ,

ich habe gerade die Folge 66 angeschaut auf RTLNow.de und die Gruppe die in die Stadt gezogen ist , verspüren jetzt nach einiger Zeit solch eine Mordlust , also sie haben den Wunsch durch die Wälder zu ziehen und Zombies zu töten . Wie kann man sich das erklären ? Also man weiß ja , dass die Jahre Zombies töten mussten und das wird dann eine Art Hobby ?? Danke ..

MfG

Antwort
von sabbelist, 17

Sie haben verlernt, das Leben normal zu leben. Ständig mußten Sie um Ihr Leben kämpfen, gegen Zombies und andere Menschen. Diese Lebensumstände haben Sie zu dem gemacht, was Sie jetzt sind.

Antwort
von Gerismix, 16

Wenn ich deine frage richtig verstehe, dann meinst du wahrscheinlich wie man "Spaß" am töten haben kann.. Ich denke das kommt davon das man sich an die situation anpassen muss.. Man versucht positives in diesem Leben zu finden.. So wie ich das mal gehört habe reagiert der Körper auf schlechte Ereignisse mit Positiven gefühlen.. Aber in TWD gibt es natürlich auch Menschen die total einen an der waffel haben..

Antwort
von fabrossmnn, 17

Ich bin jetzt keiner der sich so gut mit der Psyche von Menschen auskennt, aber ich glaub wenn du siehst wie Menschen von Zombies gefressen werden die du kennst und magst und um zu Überleben dich verdeidigen musst, dann glaub ich wird das so wie ne Gewohnheit wie zur Arbeit gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten