Die Menschen wollen mich durchbringen obwohl ich nichts davon will (Schule)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

IRGENDWAS wird dir schon Spaß machen - und wenn es noch abwegig ist, mach es einfach. Nicht jeder muss ein "Standart-Leben" führen, auch wenn es die meisten tun. Wer darauf kein Bock hat, macht eben das, was er will. Und wenn selbst wenn es Auswandern in die Antarktis ist, verhindern kann es keiner, nur ausreden kann man es dir.

Wenn dich dein Kumpel vom Selbstmor dabgehalten hat, was hindert dich daran, auch in Zukunft etwas mit ihm zu unternehmen und Spaß zu haben? Warum nicht nach anderen, ähnlich gesinnten Personen suchen, mit denen ebenfalls Spaß haben kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OK. Du bist gerne Einzelgänger (und das seit deiner Geburt) . Ist doch nicht schlimm. Glücklich kannst du werden, auch alleine. Nur hast du wirklich so gut wie keine Lebenserfahrung, du bist gerade mal am Anfang. Da ist noch ein langer Weg vor dir. Du musst diesen aber auch gehen. Wichtig ist glücklich zu werden. Also musst du herausfinden was das eine ist, dass dich glücklich macht. Du musst dafür aber suchen. Schule, BvB, Arbeit, Begegnungen uns so weiter sind alles Erfahrungen, die dein Leben und dich formen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dein Leben gestalten wie du willst, mach dafür nicht das "System" verantwortlich. Natürlich musst du arbeiten etc... aber so ist es halt. Das Essen und trinken kommt nicht vom Himmel geflogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstmord ist keine Lösung oder eine Option.Versuche dich zu bessern und wieder Spaß am Leben zu finden.Ich war auch mal in eine depri Phase.Ich hab dazu gelernt das man sich nicht unterkriegen lassen soll.Lebe dein Leben sowie es due gefällt denn man lebt nur einmal tot bist du für ewig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung