Frage von AARGH,

Die Menge Q definieren!

Hallo, kann mir vielleicht jemand dabei helfen, die Menge Q zu definieren.

Ich habe hier als Beispiel die Menge Z definiert:

Z= {..-3,-2,-1,O,1,2,3..}

Nun soll ich die Menge Q ähnlich wie die Menge Z definieren. Ich hoffe ihr könnt mir helfen (:

L.G. Sophie

Antwort von emaxba123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Menge aller Brüche n/m mit n,m aus Z und m<>0

Antwort von BradWong,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Q ist einfach die Menge der rationalen Zahlen.

Antwort von mathgeek007,

Die Menge Q ist eine Erweiterung der Menge der ganzen Zahlen, die du oben schon definiert hast. Aus der Gleichung ax+b=0 ergibt sich, falls a und b teilerfremd sind, eine rationale Lösung, sprich, eine rationale Zahl, also ein Element aus Q. So konstruiert man die Menge der rationalen Zahlen. Schreibe doch die Menge Q durch eine Definition auf, denn so ist völlig klar, was gemeint ist:

Q:={p/q : p,q e Z}

e bedeutet "ist Element von" und p und q sind ganze Zahlen. p/q ist dann eine rationale Zahl.

MFG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten