Frage von IIRAPTOXII, 95

Die Mathe Formel mit Zylinder?

Hey, Es handelt sich um einen Zylinder. Gegeben sind h= Höhe und V=Volumen Wie kreige ich den radius raus. Mit welcher Formel?

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 44

Volumen eines Zylinders:

V=Pi*r²*h

r²=V/(Pi*h)

r= Wurzel aus (V/[Pi*h])

Antwort
von Ranzino, 61

Beim Zylinder ist Volumen = Höhe mal Kreisflächeninhalt = Höhe mal Pi mal Radius^2 

Aaalso das gegebene Volumen durch die Höhe dividieren und das Ergebnis  dann nochmal durch PI teilen. Dann Wurzel ziehen. :) 

In Kurzform: r = Wurzel aus ( V / h * Pi) ? 

Antwort
von FelixFoxx, 44

V=pi * r² * h, nach r auflösen.

Antwort
von SebRmR, 67

Kurze Variante:
Die Formel für die Berechnung des Zylindervolumens ist bekannt?
Aufschreiben, die bekannten Größen eintragen und nach Radius umstellen.

Oder:
Volumen = Höhe mal Grundfläche
Volumen und Höhe sind bekannt, Formel so umstellen, dass
Grundfläche = ... und ausrechnen.
Die Grundfläche eines Zylinders ist ein Kreis.
In der Formel für die Berechnung der Kreisfläche gibt es die Fläche (ist bekannt), der Radius (wird gesucht) und Pi (ebenfalls bekannt).
Zwei von drei Zahlen kennst, dann kannst du die gesuchte dritte Zahl berechnen. Formel umstellen und berechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten