Frage von yadra, 102

Die lieben neuen Mieter , weiß nicht mehr weiter?

Ich lebe seit fast 9 Jahren hier und es gab nie stress mit meinen mit Mietern oder Vermieter. Leider ist unsere "Opa" vor 2 Monaten verstorben und es kamen neue , die ich seit 4 Wochen nur einmal kurz gesehen habe . Dafür höre ich die fast jede Nacht , wie sie am hämmern und am Bohren sind . Da ich kein Stress will und sie ja im Umzug sind , habe ich nix gesagt , nur einmal als sie meinten , das sie nachts um 1 wieder einmal die Bohrmaschine anmachen musste . Ich bat sie etwas leiser zu sein , da meine Tochter morgens schule hat . Da kam nur patzig , wir ziehen ein , müssen fertig werden . Ok , dachte ich , bis ich von meinen Vermieter ein Anruf bekam , das der neue Mieter sich beschweren würde das der Hausflur extrem nach katze riechen würde . Hab zwar katzen aber weder die anderen Mieter noch Freunde riechen etwas . Hab das Gefühl das es die Rache ist weil ich ihn gebeten habe leiser zu sein . Ich hab keine Ahnung wie ich jetzt drauf reagieren soll .

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von Morpheus89, 64

umzug hin oder her da kann man dennoch nicht mitten in der nacht bohren dafür hat man den ganzen tag zeit und wenn nicht dann heißt es zähne zusammen kneifen und ne hauruckaktion an einem tag machen, den anderen bescheid sagen das es an diesem einen tag lauter werden kann und fertig

ich bin schon mehrmals umgezogen und sprech da aus erfahrung

was hat der vermieter bezüglich dem katzengeruch gesagt? wohnen noch andere mieter im haus?

dann sollen die bestätigen das es keine geruchsbelästigung gibt und von den nächtlichen aktionen der neuen nachbarn berichten

Kommentar von yadra ,

Mein Vermieter sagte dazu nicht viel und kein andere fühlt sich irgendwie Geruchs belästigt 

Kommentar von Morpheus89 ,

dann ignorier es einfach und sollte die lärmbelästigung nicht aufhören melde das dem vermieter das is dein gutes recht

du könntest auch natürlich auch das nächste mal die polizei wegen lärmbelästigung rufen

Kommentar von yadra ,

Das dann als Schritt wenn nix mehr hilft 

Kommentar von Morpheus89 ,

richtig weil vier wochen finde ich arg lange zum umziehen

ich hoff die bringen keinen stunk in euer haus

Kommentar von yadra ,

Das hoffe ich auch , hab keine Lust im Zoff zu leben 

Kommentar von Morpheus89 ,

ich drück euch die daumen

Antwort
von Fairy21, 29

Tagsüber machen yie also nichts und in der Nacht fangen sie an, ,habe ich das richtig verstanden? 

1. Es sagt ja eigentlich keiner etwas dagegen, dass sie fertig werden wollen.  Doch dafür ist Tagsüber Zeit. 

2. Es erfüllt den Bestand der Ruhestörung, da kannst du die Polizei rufen. 

3.Deine Nachbarn haben sozusagen selber Dreck am Stecken, aber verpfeifen dich.

Das ist bestimmt auch als Vorbeugung von denen gehört gedacht. 

Du könntest ja auf die Idee kommen dich bei deinem Vermieter zu beschweren. Also machen sie dich vorher bei ihm runter, damit er ,wenn schon denn schon ,gegen dich vorgeht und nicht gegen sie.

  Auf die Art und Weise wollen sie dich vielleicht dazu die Füße still zu halten. 

Sollte es nicht besser werden, suche doch mal in Ruhe das Gespräch mit deinem Vermieter.  

Lass dich nicht "Mundtot" machen, denn das wollten sie mit der Aktion bei deinem Vermieter erreichen. 

Eventuell solltest du auch mal einen speziellen Anwalt um Rat fragen. 

Antwort
von Samika68, 58

Da habt Ihr allerdings einen schlechten Start.

Vermutlich werkeln die neuen Nachbarn abends, weil sie tagsüber berufstätig sind? Was nicht unbedingt dazu berechtigt, mitten in der Nacht mit der Bohrmaschine zu hantieren.

Wieso lädst Du die neuen Nachbarn nicht mal auf einen Kaffee ein? Stellt Euch einander vor, erfahrt etwas von einander... Vielleicht haben beide Seiten anschließend mehr Verständnis füreinander.

Der Klügere gibt ja bekanntlich nach ;-)

Kommentar von yadra ,

Wenn ich die mal sehen würde ,  würde ich es sogar tun ,  aber ich höre sie ja nachts nur . Bin ja auch den ganzen tag am arbeiten und zeig ja schon genug Verständnis 

Kommentar von Dedur ,

Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dümmere ist.

Antwort
von Centario, 53

Von dem Geruch kann sich der Vermieter selbst überzeugen, nur mit den Nachbarn hast du dann alle fünfe im Lotto gezogen, da wäge alles weitere gut ab. Wer schon etwas gegen ruhiges wohnen hat in einem MFH hat ein Problem.

Kommentar von yadra ,

Deswegen weiß ich auch nicht was ich weiter machen soll ,  wir hatten hier so ein tolles Klima im Haus 

Kommentar von Kiboman ,

du und die anderen, gemeinsam seid ihr stark.

du musst doch nicht den einzel Kämpfer machen, rede mit deinen guten nachbarn, und geht gemeinsam einen weg.

Antwort
von lolhoch10, 57

Wenn er wieder auf die Idee kommt nach 22.00 Uhr Laut zu sein ruf die polizei wegen ruhe störung.

Kommentar von Kiboman ,

4 wochen sollte als schonfrist reichen, ab jetzt würde ich konsquent durch greifen als letztes mittel die ordnungshüter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten