Frage von geniusmin, 49

"Die letzte Zeit ging es ihm schlecht." oder "In letzter Zeit ging es ihm schlecht.": Welcher is richtig?

Hallo

Welcher von beiden Sätzen ist der richtige?

1. die letzte Zeit ging es ihm schlecht (Akkusativ)
2. in letzter Zeit ging es ihm schlecht. (Dativ)

Nach meinem Wissen ist der zweite der richtige.

Welcher is der richtige? Vielen Dank für Antworten:)

P.S.:  hab ausgebessert:)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 20

Wenn du noch ein "es" in deinen Satz einfügst, dann kannst du beides sagen.

In letzter Zeit ging es ihm schlecht.
Die letzte Zeit ging es ihm schlecht.

Den ersten Satz halte ich für gebräuchlicher.

Antwort
von mychrissie, 2

Du hast natürlich Recht. Der zweite Satz ist richtig, der erste umgangssprachlich noch tolerierbar.

Antwort
von Nreins, 5

Beides.

Kommt eher auf den Schreibstyl an:D

Antwort
von Melonendame, 32

Beides nicht, beide Sätze hören sich nicht Deutsch an!
In beiden Sätzen fehlt das "es" damit es Sinn macht!
1. Die letzte Zeit ging ES ihm schlecht
2. In letzter Zeit ging ES ihm schlecht

Mit ES eingesetzt kannst du beides sagen!

Antwort
von frischling15, 27

In der letzten Zeit ging es ihm schlecht .

Kommentar von oppenriederhaus ,

ohne Komma

Antwort
von Charlybrown2802, 29

in letzter Zeit ging es ihm schlecht

Antwort
von Akka2323, 25

.. ging es ihm schlecht ...

Antwort
von oppenriederhaus, 22

in letzter Zeit ging es ihm schlecht

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 7

So - also ausgebessert - gehen beide.

Wobei meiner Meinung nach

Die letzte Zeit ging es ihm schlecht.

eher Umgangssprache ist.
Eigentlich gehört noch ein über/hindurch in den Satz.

Antwort
von ASMAT75, 31

In letzter Zeit ging es ihm schlecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community