Frage von anni1738, 41

Die letzte Chance für die Beziehung?

Hallo. Ich habe seit 2 Jahren einen Freund (er ist 24, ich 20.). jedoch haben wir seit einiger Zeit Schweirigkeiten.

Die ersten 1 1/2 Jahre waren eigentlich perfekt und wir haben uns super verstanden, er war sehr rücksichtsvoll, respektvoll und hat immer versucht meine Sorgen und Wünsche zu verstehen und dann haben wir gemeinsam eine Lösung gefunden. Seit ein paar Monaten schon ist er nicht mehr so süß zu mir, ist extrem unzuverlässig und geht keinerlei Kompromisse ein.

Gestern zB: wir hatte ausgemacht dass wir abends gemeinsam auf eine Party gehen weil ich gerne dahin wollte und wir die 2 Tage davor nichts gemacht haben da er Fußball schauen wollte und FIFA zocken wollte. Der Plan war, dass er um 20 Uhr in einer Art Bar geht mit seinen Freunden (dort wurde eine Fifaturnier veranstaltet) und ich dann gegen halb 10 nachkommen kann um dort etwas zu trinken usw. Um halb 10 schreibt er mir "Ja dort war es schlecht, wir zocken jetzt bei einem Freund FIFA . Dann müsste ich ernsthaft bis halb 12 warten bis ich kommen durfte um dann mit Ihnen auf die Party zugeben obwohl wir ausgemacht hatten dass wir um halb 10 schon verabredet sind. Er versetzt mich sooft wegen Fußball oder seinen Freunden oder kommt statt um 22 Uhr um 12 Uhr nachts, nur weil er und seine Freunde ja noch zocken mussten oder sonst etwas .... und ich habe ihn schon sooft drauf aufmerksam gemacht und er ist mittlerweile der Meinung diese Unzuverlässigkeit nicht ändern zu müssen/ wollen da das ja zu ihm gehört. Jedoch finde ich ehrlich gesagt dass Unpünktlichkeit und Unzuverlässigkeit nichts mit dem Charakter zutun sondern einfach schlechte Eigenschaften sind. Er tut oft einfach das was er will und schließt nie Kompromisse ... früher hat das gekappt , mittlerweile nicht mehr.

Er hatte auch die letzten paar Wochen 2-3 mal einen ausraster und meinte er müsste mich mies behandeln und. Gemeine Sachen sagen.

Ist das ok wie er sich verhält? Soll ich mal eine Pause machen oder mich trennen? Er will nie mit mir reden :(

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von YumaYamamoto, 10

Für mich klingt es so als hätte er eine neue Freundin, also er betrügt dich. Möchte das nun aber nicht zu 100% sagen, am besten redest du mit deinem Freund persönlich. Wenn das nicht hilft musst du wahrscheinlich Schluss machen... tut mir leid.

Antwort
von neelima95, 9

Hey , genau so ging es mir mit meinem Exfreund damals auch. 

Wir waren 2 Jahre lang zusammen, doch zum Ende hin hat er sich auch wie das letzte A********* benommen. Für ihn war sein Sport und seine Fußball spiele wichtiger als ich. 

Auch der Sex wurde immer weniger, ich habe probiert mit ihm zu reden und als Antwort kam nur: " ja musst dich auch mal für meine Hobbys interessieren"  was ich auch gemacht habe nur hatte ich keine lust jedes Wochenende bei einem spiel zu zuschauen. ich wollte ja auch mal was anderes von der Welt erleben....

Habe mir das noch ein paar Wochen angetan und dann die Reißleine gezogen 

empfehle ich dir auch zu tun so wie er dich behandelt, denn so wirst du nie glücklich 

Antwort
von cm0409, 23

Das was er macht geht gar nicht. Versuch mit ihm zu reden und wenn es nicht klappt , mach Schluss

Antwort
von Lisithy, 20

Du musst unbedingt mit ihm reden am besten persönlich weil da ist es immer am besten und überleg was in den letzten Wochen so passiert hat er Kontakt zu einem anderem Mädchen reden unbedingt MIT ihm😊 Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community