Frage von Katykelly, 43

Die kollegen meines freundes hasssn mich! Was kann ich tun, dass mein freund mich nicht deswegen aufgibt?

Mein freund und ich waren vor 3jahren schon einmal zusammen. Die beziehung ging leider unschön in die brüche. Seine kollegen mochten mich von anfang an nicht! Ich wollte, dann natürlich auch nicht mit ihnen rumhängen...beim ausgehen exkalierte die situation dann, weil ich nicht kommen wollte! Und sie schrieben ziemlich unschöne dinge auf fb und twitter über mich, mein freund und ich trennten uns daraufhin.

Jetzt nach 3jahren sind mein ex-freund und ich wieder zusammen! Und das problem sind die kollegen, wir wissen nicht wie wir es ihnen beibringen können! Sie sind so voreingenommen von mir!!! Wie kann ich diese situation lösen?!

Antwort
von marenka111, 12

Hallo, es sollte nicht deine Aufgabe sein, diese Situation zu lösen. Das ist ganz allein die Aufgabe deines Freundes. Wenn er nicht in der Lage ist sie zu lösen und sich vielleicht dafür auch, wenn es nicht anders geht,  von seinen Freunden zu trennen, dann sind seine Gefühle für dich nicht stark genug. Ich würde niemals mit so einem Mann eine Beziehung eingehen.

Antwort
von carlxttaa, 15

Versuche deinem Freund klar zu machen, dass ihr euch beiden von seinem Kollegen fern halten müsst, damit eure Beziehung nicht ein zweites Mal darunter leiden muss. Möglicherweise wollen sie, dass ihr euch wieder trennt und wenn ihr das zulasst haben sie das, was sie wollen. Wären sie wirklich richtige und gute Freunde deines Freundes, dann würden sie seine Freundin akzeptieren und nicht mobben und diskriminieren. Und wenn dein Freund dich liebt, dann sollt ihm das klar werden und er sollte seinen Kollgen klar machen, dass du zu ihm gehörst. Wenn Sie das nicht akzeptieren können und du ihm wichtig bist, sollte er sich von diesen Leuten fern halten.

Antwort
von Silaeyes, 7

Ganz einfach! 😉...naja ..es erfordert Mut und Zusammenhalt von dir und deinem Freund! Ihr solltet geschlossen vor allen stehen und ihnen sagen wie es ist

Zudem wäre es gut wenn du dich traust ihnen offen zu sagen was euch wieder zusammengeführt hat und warum es nun wieder zu einer Beziehung kam... nämlich liebe! Du hast vielleicht Fehler gemacht aber daraus gelernt du hast dich geändert und dich für ihn entschieden aus liebe!

Ihr habt nun entschlossen beide nochmals einen Versuch zu starten und du wünschst dir das dass alle akzeptieren und auch Verstehen ...ihr habt veuch beide dafür entschieden vergangenes vergangenes zu belassen und bei anzufangen und euch sollten hier alle unterstützend entgegen kommen ohne euch Steine in den Weg zu legen. ...

Du kannst auch sagen das du verstehst das dich andere danach beurteilen wie du samals gehandelt hat jedoch hat sich ganz sicher schon öfter einer nicht so verhalten wie es andere von ihm erwartet haben...wer was andres sagt lügt 😉

Und...das du findest das man nun für alles eine zweite Chance bekommen sollte... vorallem für die Liebe und den Neuanfang zweier sich liebender Menschen...ihr hattet nun ja auch viel Zeit daraus zu lernen das sollten andere auch!! 

Antwort
von ChloeSLaurent, 9

Indem Du Ihn loslässt.

Sieh zu, daß Ihr Beiden dieser Tage irgendwann mal noch eine wunderschöne Nacht zusammen verbringt und dann verschwinde restlos aus diesem Kreis.

Antwort
von Thiamigo, 17

wenn er dich liebt wird das kein Problem sein wenn er das nicht tut… Dann liebt er dich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten