Frage von gwendolynshep, 29

Die Klausur morgen meistern?

Hey, habt ihr irgendwelche Tipps die 1. dafür sorgen, dass mir der ganze Chemiejux im Hirn bleibt ( wie z.B. vorm Schlafengehen nochmal alles durchlesen ) & 2. die Aufregung morgen lindern? Am liebsten sind mir ja die skurrilsten, individuellsten Tipps weil die meistens funktionieren, haha.

MfG

Antwort
von Lucielouuu, 22

Chemie ist kein leichtes Fach, am besten du schreibst dir alles geordnet auf Karteikarten oder kleine Zettel und lernst alles so lange, bis es dir wirklich klar ist. Lies dir alles nochmal durch und geh dann schlafen.
Morgen vor der Arbeit solltest du was gesundes Essen, nochmal frische Luft schnappen und dann möglichst vorbereitet in die Klausur gehen, nicht nur vom Stoff her, hab alles dabei und bereite schon mal Zettel vor, dann kannst du ganz entspannt in die Klausur gehen, du schaffst das schon.

Antwort
von LisaBayer, 16

Alle sagen mas sollte den stoff am tag def arbeit nicht durchlesen... mir hilft das allerdings schon. 

Nehme dir doch einen Thermobecher mit Tee mit zur entspannung ;)

Oder kaue kaugummi:)

Antwort
von MiyuGin, 11

Ich weiß nicht, ob der Tipp jetzt noch was bringt :D

Aber Chemie ist eine Naturwissenschaft und die sind meistens logisch. Wenn Du Dir also die logischen Zusammenhänge klarmachst, sollte das Verstehen und das Behalten kein Problem sein :)

Antwort
von Bevarian, 12

Der Tip ist nichts mehr für heute, klappt aber für jedes Fach auch: stelle Dir einen optimalen Spickzettel zusammen, der alles enthält, was Du für die Prüfung brauchst, und baue ihn auch: der gibt Dir in der Prüfung etwas Sicherheit  - und Du wirst sehen, daß Du ihn gar benötigen wirst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community