Frage von international90, 87

Die Kinder unserer Nachbarn machen unsere Trennwänder im Garten kaputt und spielen immer noch, können die einfach so davon kommen?

Hallo Freunde der Sonne,

die Kinder unserer Nachbarn hatten gekickt und die Trennwände unseren Gartens kaputt gemacht. Etwa die Hälfte ist kaputt gegangen und die Stelle ist jetzt frei ! Die kicken einfach ganz normal wie gewohnt weiter und die Bälle landen fast jeden zweiten Tag auf unserem Rasen ! Ich habe mich zwar bereits informiert was ich dagegen unternehmen könnte, aber da tritt ja dann die kinderversicherung ein hab ich mitgekriegt und ich hab nix davon. Aber können die Leute einfach so davonkommen ? Das muss doch nicht so einfach sein oder ? Irgendeinen Weg müsste es bestimmt geben. Die Eltern sagen einfach gar nix und keiner in der Gegend beschwert sich komischerweise ! In meiner Kindheit war das so, das die mich immer sofort auf der Stelle angebrüllt haben und ich sofort zum Bolzplatz ging ! Was soll bitte heutzutage diese Frechheit ? Das wird für euch vielleicht ein bisschen verückt klingen, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Eltern das extra machen, damit wir umziehen und damit sie keine Ahnung einen Bekannten oder so haben der unseren Haus kaufen möchte, was durchaus sehr möglich ist. Weil fast jeder hier in der Gegend fragt nach unserem Haus.

Was sind eure Meinungen? Danke im Voraus

Antwort
von SirKermit, 29

Leider ist das nicht so einfach, siehe dazu https://www.berlin.de/special/finanzen-und-recht/recht/3076361-2625165-schadener...

Zitat aus obiger Seite:

"Haftpflichtversicherung der Eltern deckt Schäden ab

Ein von einem Kind verursachter Schaden ist in der Regel durch die

private Haftpflichtversicherung der Eltern abgedeckt. Doch die
Versicherung zahlt nicht immer. Wenn sechs Jahre alte Kinder fröhlich
auf der Straße spielen und dabei glänzende Autos zerkratzen, sind die
Kinder nicht verantwortlich und müssen nicht für ihren Schaden
geradestehen «Und dann muss auch die Haftpflichtversicherung der Eltern
nicht zahlen», erklärt Peter Grieble, Versicherungsexperte der
Verbraucherzentrale Baden-Württemberg."

Dein Lösung deines Problems hängt von vielen Umständen ab und ist alles andere als einfach.

Antwort
von schelm1, 25

Rufen Sie die Polizei und Erstatten Sie  Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

Antwort
von Marcoooooo, 64

Wenn die Eltern sich nicht um Ihre Aufsichtspflicht kümmern bekommst du sie dran.

Antwort
von TorDerSchatten, 62

Regel die Beschädigung mit den Eltern

Antwort
von weisskopfadler, 44

Früher stand auf so was Kreuzigung. Heute sind die Strafen leider milder geworden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community