Frage von francaise8, 164

Die jungs die mit vielen madchen schlafen haben sie keine angst eine krankheit zu bekommen trotz kondome usw kann man krankheit bekommen trotz kondom?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 40

Die Horrorgeschichten, die Du über Geschlechtskrankheiten gehört hast, sind übertrieben!

Ein Kondom verhindert recht zuverlässig die Übertragung des gefürchteten HIV-Virus, bei Oralverkehr wurde meines Wissens noch nie eine Übertragung nachgewiesen, auch wenn diese theoretisch denkbar wäre.

Andere mikrobiologische Souvenirs wie Pilze, Chlamydien usw. können auch per Schmierinfektion übertragen werden, sind aber relativ leicht zu behandeln.

Viel Wahrscheinlicher ist, dass beim Sex Lust und unvergessliche Erlebnisse übertragen werden - daher machen es ja so viele leidenschaftlich gerne...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Taps84, 69

Natürlich kann man sich auch mit Kondom infizieren! Zwar nicht mehr unbedingt durch den Penis aber viele vergessen, dass man sich durchs Rasieren im Intim Bereich auch mal schneidet (Auch wenn es nur ganz leicht es und man es nicht merkt) Es kann da auch schon reichen etwas Körperflüssigkeiten vom Partner (evtl. Blut) drauf zu bekommen und schon hat man das Problem... Ist schon oft vorgekommen, dass sich welche infiziert haben ohne das sie überhaupt sex hatten... 

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ganz ohne Sex geht das nicht, nur bei Genitalherpes und Warzen reicht schon Petting

Kommentar von Taps84 ,

Naja was mir jetzt auf die schnelle einfällt wäre der Typ, der seiner Freundin eine gefingert hat und sich durch ne Wunder an der hat angesteckt hat... Wenn der Verdacht besteht sollte man wirklich vorsichtig sein ;)

Kommentar von Sackfettpresse ,

herpes staphylokokken streptokokken und das meiste andere geht auch mit kondom ganz leicht. tröpfcheninfektion und husten türgriffe siehe schmierinfektion ect ect

Antwort
von Repwf, 50

100% sicher bist du auch beim Shopping Bummel nicht, das gesamte Leben hat ein Minimum an Restrisiko -- warum also dann alles streichen was Spaß bringt ;-) 

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 12

Wie bereits hier geantwortet wurde. 

Das Kondom verhindert eigentlich sehr zuverlässig.  Bei Oralsex ist eine Ansteckung mit HIV extrem gering, so dass man es fast schon ausschließen kann. 

Allerdings kann man sich beim Oralsex sehr schnell mit anderen Sachen wie Syphilis,Chlamydien, Herpes und so weiter anstecken. 

Gruß

eure Maxie

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 17

Hallo,
also eigentlich sind Geschlechtskrankheiten nicht übertragbar wenn man ein Kondom verwendet.
Liebe Grüße
Anna Lena

Kommentar von Sackfettpresse ,

Eigentlich nicht richtig. Schmierinfektion und öffentliche Toiletten.

Antwort
von Elephant91, 83

Nein, wie denn auch? Wenn man weiß wie man richtig verhütet und sich schützt, stellt das keine Probleme da. 

Allerdings, sollte man nicht stolz darauf sein mit vielen Mädchen zu schlafen. Ich habe mit 24 bis heute 3 Partnerinnen gehabt und trotzdem (bis vll auf ein paar Wochen) ein regelmäßiges Sexualleben seit ich 16 bin.

Das Problem ist, das man solche Mädchen meistens in Clubs kennen lernt. Im Alkoholrausch, vergisst man gern mal den Regelmantel, für seinen besten Freund.

Kommentar von francaise8 ,

ja ... ich werde meinen freund ein test machen lassen bevor ich mit ihn schlafe den ich bin jungfrau und er wartet seid ein jahr und ich mochte hochzeit warten vielleicht hat er so madchen auf clubs gef deswegen aber er meinte mit seiner vorherigen partnerinen hat er immer kondom benutzt

Kommentar von Elephant91 ,

Puh ein Test ist hart, aber ok wenn du denkst sicher ist sicher. Respekt das du bis zur Hochzeit wartest *Daumen hoch*.

Solche Mädchen finden wir Männer attraktiver als die Mädels die mit 13 schon auf dem Schulklo blasen :D

Kommentar von francaise8 ,

attraktiver aber wenn sie so ein madchen haben sehen sie sich nach den nu**en haha  

Kommentar von MarkusGenervt ,

Dass Du noch Jungfrau bist, ist noch lange KEINE Sicherheit, dass Du KEINE (Über-)Trägerin von Sexual-Krankheiten bist! Das ist ein weit verbreiteter Irrtum. Es gibt durchaus Krankheiten, die durch Küssen oder bloßen Hautkontakt übertragen werden.

Mal ganz abgesehen davon, dass die Jungs, welche mit vielen Mädchen schlafen, ja halt eben mit VIELEN Mädchen schlafen.
Also, zu dem Spiel gehören immer noch zwei.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Als Jungfrau ist man sicher vor Tripper, Calmydien und Syphilis und AIDS geht als Jungfrau nur durch durch Heroinspritzen oder in armen Ländern durch Blutspenden oder die Mutter aber dann wüsste sie das sie es hat

Nur Genitalherpes und Warzen dafür reicht Petting

Antwort
von ManuTheMaiar, 49

Mit Kondom ist man beim Sex zu 100% sicher vor HIV (wenn es heile bleibt) und alles andere lässt sich heilen mit Medikamente, deswegen kann ich gut verstehen das andere Jungs (ich steht nicht auf schneller Nummer mit sonstwem) sich da keine Sorgen machen

Kommentar von Sackfettpresse ,

Herpes und Geschlechtskrankheiten können leicht auch mit kondom übertragen werden und nicht alles ist so leicht kurierbar. multiresistente erreger sind teils nicht behandelbar

Antwort
von CohibaLikesU2, 74

Nein, Pilze evtl. schon aber kein Aids oder Hepatitis. Es gibt auch Krankheiten bei denen du dich durch husten ansteckst z.b. Tuberkulose.

Antwort
von Viktoria15rus, 23

Man kann durch Kondome keine Geschlechtskrankheiten bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten